Montag, 20. Oktober 2014
Web TV – die Mediathek der Ärzte Zeitung
  • 06.10.2014 – Adipöse Kinder operieren?

    PD Dr. Susanna Wiegand spricht über Adipositaschirurgie bei Jugendlichen.

    06.10.2014 – Adipöse Kinder operieren?

    Schlankheitsmittel, Magenband, Schlauchmagen: Wann und ob extreme Mittel der Adipositastherapie schon in jungen Jahren zum Einsatz kommen, berichtet PD Dr. Susanna Wiegand, Leiterin der Adipositassprechstunde der Charité-Kinderklinik.

  • 06.10.2014 – Neues zur Allergieprävention

    Prof. Matthias Kopp spricht über die Neuerungen in der Leitlinie Allergieprävention.

    06.10.2014 – Allergieprävention: Neue S3-Leitlinie

    Fünf Jahre nach Erscheinen der Vorgängerversion ist nun das Update der Leitlinie Allergieprävention erschienen. Prof. Matthias Kopp, einer der Leitlinienautoren, fasst die Neuerungen zusammen.

  • 06.10.2014 – Neuer Lipidsenker Alirocumab

    Prof. Stephan Gielen über die Studienergebnisse mit Lipidsenker Alirocumab.

    06.10.2014 – Der neuartige Lipidsenker Alirocumab

    Beim ESC 2014 wurden die ersten Daten aus dem Phase-III-Studienprogramm mit dem neuartigen Lipidsenker Alirocumab vorgestellt. Prof. Stephan Gielen, Universitätsklinikum Halle/Saale, kommentiert die Ergebnisse.

  • 06.10.2014 – Herzinsuffizienz: Bessere Prognose mit LCZ696

    Paradigmenwechsel in der Therapie von Patienten mit Herzinsuffizienz - dank LCZ696.

    06.10.2014 – Herzinsuffizienz: Bessere Prognose mit LCZ696

    Paukenschlag beim ESC: Mit dem Angiotensin-Rezeptor-Neprilysin-Inhibitor LCZ696 lässt sich der prognostische Nutzen des ACE-Hemmers bei Herzinsuffizienz verdoppeln. Prof. Michael Böhm, Uniklinikum des Saarlandes in Homburg/Saar, diskutiert die Ergebnisse der PARADIGM-HF-Studie.

  • 27.08.2013 – Reflux: PPI vs. Antirefluxchirurgie

    Reflux-Patienten: Therapie mit PPI oder eher Chirurgie?

    27.08.2013 – Reflux: PPI vs. Antirefluxchirurgie

    Zwei Ärzte, zwei Meinungen: Wir haben den Gastroenterologen Prof. Labenz und den Viszeralchirurgen Prof. Fuchs gefragt, welche Reflux-Patienten von einer Therapie mit Protonenpumpenhemmern und welche eher von chirurgischen Verfahren profitieren.

  • 25.08.2014 – Chronische Wunden & Antibiotika

    Wann ist bei chronischen Wunden der Einsatz von Antibiotika ratsam?

    25.08.2014 – Chronische Wunden & Antibiotika

    Bakterien können chronische Wunden als Eintrittspforte nutzen – eine gefürchtete Komplikation. Doch bei weitem nicht immer ist der Einsatz von Antibiotika gerechtfertigt. Wann sie tatsächlich indiziert sind, erläutert Prof. Dr. Sunderkötter im Video-Interview.

  • 28.05.2014 – Umfrage zur GOÄ-Reform

    Viele Delegierte des Ärztetags sehen die GOÄ-Reform skeptisch - das zeigt unsere Video-Umfrage.

    28.05.2014 – Ärztetag: Video-Umfrage zur GOÄ-Reform

    Skeptische Stimmen überwiegen in der Debatte über die GOÄ-Reform - am Ende stärkt der Ärztetag dem BÄK-Vorstand aber den Rücken. Was einzelne Delegierte kritisieren, verraten sie in unserer Video-Umfrage.  mehr »

  • 27.05.2014 – Ärztetag eröffnet

    Gesundheitsminister Gröhe ist zum Start des 117. Deutschen Ärztetags auf die Kliniken zugegangen.

    27.05.2014 – Eröffnung des 117. Deutschen Ärztetags

    Zum Start des Deutschen Ärztetags in Düsseldorf ist Bundesgesundheitsminister Gröhe einen Schritt auf die Kliniken zugegangen. Der Bund müsse sich über Sicherstellungszuschläge Gedanken machen. Darüber hinaus will er im Sommer ein Gesetz zur Förderung der ambulanten Weiterbildung in Angriff nehmen.  mehr »

  • 26.05.2014 – Gassen: "Sind keine Erfüllungsgehilfen"

    KBV-Chef Gassen verrät, welche Veränderungen die KBV bei der Honorierung erreichen will.

    26.05.2014 – Gassen: "Sind keine Erfüllungsgehilfen der Politik"

    KBV-Chef Gassen sieht sich nicht unter Zeitdruck, zum Thema Interessenausgleich zwischen Haus- und Fachärzten schnell einen Lösungsvorschlag zu präsentieren. Des Weiteren verrät er, welche Veränderungen die KBV bei der Honorierung erreichen will.  mehr »

  • 26.05.2014 – KBV will Stiftung zur Weiterbildung

    KBV-Vize Regina Feldmann will die ambulante Weiterbildung vorantreiben.

    26.05.2014 – KBV will Stiftung zur Weiterbildung

    KBV-Vize Regina Feldmann will die ambulante Weiterbildung vorantreiben. Mit einem Stiftungsmodell sollen junge Ärzte in der Praxis finanziert werden. Der Marburger Bund hat in der Stiftung aber nichts mitzureden, meint sie.  mehr »

  • 26.05.2014 – KBV-VV kompakt

    Hören Sie eine Audio-Zusammenfassung der KBV-VV in Düsseldorf.

    26.05.2014 – KBV-VV kompakt

    Hören Sie eine exklusive Audio-Zusammenfassung der KBV-Vertreterversammlung in Düsseldorf.  mehr »

  • 22.11.2013 – Edoxaban

    Professor Götte zur Studie ENGAGE-AF (Edoxaban bei Vorhofflimmern).

    22.11.2013 – Vorhofflimmern: Edoxaban sicherer als Warfarin

    Eine weitere Alternative zu Vitamin-K-Antagonisten ist in Sicht: In einer Studie hat sich mit Edoxaban erneut ein neues Antikoagulans bei Vorhofflimmern im Vergleich als ebenso effektiv und wesentlich sicherer erwiesen.

  • 11.11.2013 – Atemwegsinfekt

    HNO-Ärzte berichten in einer Umfrage über ihre Behandlung eines Atemwegsinfekts.

    11.11.2013 – Wie behandeln Sie einen akuten Atemwegsinfekt?

    Wir haben HNO-Ärzte gefragt, wie sie einen akuten Atemwegsinfekt behandeln und was sie selbst bei Erkältung tun.

  • 29.10.2013 – Allgemeinmedizin

    Der Gesundheits­Weise Professor Ferdinand Gerlach zur Zukunft der Allgemeinmedizin.

    29.10.2013 – "Allgemeinmedizin muss um jede Seele kämpfen"

    Deutschland gehen die Allgemeinärzte aus: Nur jeder zweite Hausarzt findet noch einen Nachfolger. Der Gesundheits-Weise Professor Ferdinand Gerlach hat deswegen ein Forderungspaket für die kommende Regierung. mehr »

  • 02.10.2013 – Ärzte-Rap für Hygiene

    Israelische Ärzte werben auf ihre Weise für Hygiene.

    02.10.2013 – Ärzte-Rap für Hygiene

    Breakdance im Operationssaal: Ärzte einer Klinik in Jerusalem trommeln musikalisch gegen Klinikkeime und landen bei Youtube einen Volltreffer. mehr »

  • 24.09.2013 – Neue Hypertonie-Leitlinien

    Prof. Michael Böhm kommentiert die wichtigsten Neuerungen in den Hypertonie-Leitlinien.

    24.09.2013 – Neue Hypertonie-Leitlinien

    Die Europäischen Gesellschaften für Kardiologie und Hypertensiologie haben die Hypertonie-Leitlinien überarbeitet. Prof. Michael Böhm vom Universtitätsklinikum Homburg/Saar kommentiert die wichtigsten Neuerungen.

  • 20.06.2013 – Update Lipidtherapie

    Prof. Klaus Parhofer spricht über LDL-Zielwerte und die individuell angepasste Therapiestrategie.

    20.06.2013 – Update Lipidtherapie

    Dyslipidämien spielen in der Pathogenese kardiovaskulärer Erkrankungen eine herausragende Rolle. Im Interview spricht Professor Klaus Parhofer über Risikogruppen, LDL-Cholesterin-Zielwerte und die individuell angepasste Therapiestrategie. mehr »

  • 06.06.2013 – Kliniken in Not

    Jede achte Klinik steht vor der Pleite, jedes dritte Haus macht Miese.

    06.06.2013 – Kliniken in Not

    Der neue Krankenhaus Rating Report alarmiert: Die wirtschaftliche Lage der Kliniken in Deutschland wird immer prekärer. Jede achte Klinik steht vor der Pleite. mehr »

  • 06.06.2013 – SPD-Wahlkampf

    SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück wirft BÄK-Chef Montgomery vor, die Kopfpauschale aus der Mottenkiste zu holen.

    06.06.2013 – SPD-Wahlkampf

    Der Wahlkampf ist eröffnet: SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will eine Bürgerversicherung auch für die Pflege. Mit seinem Parteikollegen und BÄK-Chef Montgomery geht er hart ins Gericht - und wirft ihm vor, die Kopfpauschale aus der Mottenkiste geholt zu haben. mehr »

  • 06.06.2013 – Hochschulen

    Die Unikliniken einen Sonderfonds. Wie das Geld verteilt werden soll, erklärt Ralf Heyder vom VUD.

    06.06.2013 – Hochschulen

    Die Unikliniken sind von finanziellen Nöten besonders betroffen, sagen Verbandsvertreter. Ein eigener Geldtopf mit 1,2 Milliarden Euro jährlich soll Abhilfe schaffen. mehr »

  • 05.06.2013 – Haupstadtkongress

    In den Regionen spielt die Musik für die Qualität der Versorgung, betont Minister Bahr beim HSK.

    05.06.2013 – Haupstadtkongress

    In den Regionen spielt die Musik für die Qualität der Versorgung, betont Gesundheitsminister Daniel Bahr beim Hauptstadtkongress. In seiner Rede geht er zudem auf die Arzneimittelpolitik, die Gesundheitswirtschaft und die künftige Pflege ein. mehr »

  • 31.05.2013 – Happy Birthday

    Der BÄK-Präsident hat Geburtstag: der Ärztetag singt und reicht einen GO-Antrag ein.

    31.05.2013 – Happy Birthday

    Der BÄK-Präsident hat Geburtstag: der Ärztetag singt und reicht einen GO-Antrag ein. Außerdem soll die Weiterbildungsordnung novelliert werden - ohne ambulante Pflichtteile. mehr »

  • 30.05.2013 – Organspende

    Das Ministerium und der Ärztetag werben für die Organspende - mit einer Kampagne und Pappkarten.

    30.05.2013 – Organspende

    Am Samstag ist der Tag der Organspende. Weil die Zahlen weiter sinken, reagiert die Regierung - mit einer neuen Kampagne. Auch der Ärztetag wirbt für die Organspende. mehr »

  • 30.05.2013 – Weiterbildung

    Es ist der Disput schlechthin auf dem Ärztetag: Kommt die ambulante Pflichtweiterbildung?

    30.05.2013 – Pflichtweiterbildung

    Es ist der Disput schlechthin auf dem Ärztetag: Kommt die ambulante Pflichtweiterbildung? Die Meinungen gehen auseinander - am Donnerstagmittag kam es schließlich zum Eklat. Am Abend wurde offenbar ein Kompromiss gefunden. mehr »

  • 30.05.2013 – Pflichtweiterbildung

    Weiterbildung erhitzt den Ärztetag - und treibt junge Mediziner um. Wir haben sie zum Video-Roundtable geladen.

    30.05.2013 – Pflichtweiterbildung

    Die Weiterbildung erhitzt den Ärztetag - und treibt auch jungen und angehende Mediziner um. Wir haben sie zum Video-Roundtable geladen. Der Donnerstag im Überblick. mehr »

  • 29.05.2013 – MWBO-Streit

    Der Ärztetag ringt um eine gemeinsame Position zur Weiterbildung. Der Tag zum Nachhören.

    29.05.2013 – MWBO-Streit

    Ein hitziger zweiter Tag ging am Mittwoch für die Delegierten des Ärztetags zu Ende. Das Ärzteparlament stemmte sich gegen Benachteiligung durch Armut. Im Video-Interview erklärt Klaus Schäfer, was sich bei der Prävention ändern muss. Und am Abend gab es Wortgefechte zur Weiterbildung. mehr »

  • 29.05.2013 – Neue Helsinki-Deklaration

    Die Deklaration von Helsinki wird präzisiert. Dr. Ramin Parsa-Parsi erklärt, wer besser geschützt werden sollen.

    29.05.2013 – Neue Helsinki-Deklaration

    Neue Regeln für Arzneistudien: Die weltweit verpflichtende Deklaration von Helsinki wird präzisiert. Im Video-Interview erklärt Dr. Ramin Parsa-Parsi, wie bestimmte Patientengruppen besser geschützt werden sollen. mehr »

  • 29.05.2013 – Mit dem ÖGD gegen Armut

    Der Ärztetag gegen Benachteiligung durch Armut. Klaus Schäfer erklärt, was sich bei der Prävention ändern muss.

    29.05.2013 – Mit dem ÖGD gegen Armut

    Ein hitziger zweiter Tag ging am Mittwoch für die Delegierten des Ärztetags zu Ende. Das Ärzteparlament stemmte sich gegen Benachteiligung durch Armut. Im Video-Interview erklärt Klaus Schäfer, was sich bei der Prävention ändern muss. mehr »

  • 28.05.2013 – Vertrauen

    Gesundheitsminister Bahr fordert die Ärzte auf, Vertrauen in die Organspende zurückzugewinnen.

    28.05.2013 – Vertrauen

    Die Skandale haben die Organspende erschüttert. Das merkt auch der Ärztetag. Ungewohnt deutlich hat Gesundheitsminister Bahr an die Ärzte appelliert, das Vertrauen in die Organspende zurückzugewinnen. Und im Video kritisieren Ärzte die Probleme der Ökonomisierung. mehr »

  • 28.05.2013 – Bahr und die PKV

    Minister Bahr bekennt sich zum freiberuflichen Arzt und warnt vor der Einheitskasse.

    28.05.2013 – Bahr und die PKV

    Schulterschluss zwischen Ärzten und Politik: Zum Start des 116. Ärztetages hat Gesundheitsminister Bahr ein klares Bekenntnis zum freiberuflichen Arzt abgelegt - und vor der Einheitskasse gewarnt: "Damit wird Patient zum Bittsteller." mehr »

  • 28.05.2013 – Kein Einheitsbrei

    BÄK-Präsident Montgomery kritisiert: Bei der TPG-Novelle werde der "Bock zum Gärtner gemacht".

    28.05.2013 – Kein Einheitsbrei

    Lob vom BÄK-Präsidenten anlässlich des Ärztetages: Manches hat Schwarz-Gelb ganz gut gemacht, sagt er im Video-Interview. Dennoch spart Montgomery nicht mit Kritik: Bei der geplante TPG-Novelle werde der "Bock zum Gärtner gemacht". mehr »

  • 28.05.2013 – Gegen Ökonomisierung

    Die Ökonomisierung in der Medizin treibt die Ärzteschaft um. Kollegen von der Basis schildern ihre Probleme damit.

    28.05.2013 – Gegen Ökonomisierung

    Die Skandale haben die Organspende erschüttert. Das merkt auch der Ärztetag. Ungewohnt deutlich hat Gesundheitsminister Bahr an die Ärzte appelliert, das Vertrauen in die Organspende zurückzugewinnen. Im Video kritisieren Ärzte die Probleme der Ökonomisierung. mehr »

  • 27.05.2013 – KBV-VV III

    KBV-Vize Feldmann im Interview: Weg von dem Zwang zum 1er-Abi und mehr ambulante Weiterbildung.

    27.05.2013 – KBV-VV III

    Die Vertreter der KBV wollen die Mediziner-Ausbildung reformieren: Weg von dem Zwang zum 1er-Abi und mehr ambulante Weiterbildung. Die Universitäten sollten Geld aus dem Gesundheitsfonds erhalten. mehr »

  • 27.05.2013 – KBV-VV II

    Die Vertreter der KBV haben den Weg bereitet für die nächste große Honorarreform.

    27.05.2013 – KBV-VV II

    Die Vertreter der KBV haben den Weg bereitet für die Honorarreform. Fest steht: Die nächsten Honorarrunden werden von starken strukturellen Veränderungen geprägt sein. mehr »

  • 27.05.2013 – KBV-VV I

    KBV-VV in Hannover: Die EBM-Reform ist beschlossen. Bei der Weiterbildung provoziert die KBV den Ärztetag.

    27.05.2013 – KBV-VV I

    KBV-VV in Hannover: Die EBM-Reform ist beschlossene Sache. Hilfe im Notfall soll aus dem Budget - und für das Medizinstudium reformiert werden. Die Hausärzte haben mit der Bürgerversicherung kein Problem. Der Tag zum Nachlesen - und Nachhören. mehr »

  • 26.04.2013 – BVÖGD-Kongress

    Im Audio-Interview schildert BVÖGD-Vorsitzende Dr. Ute Teichert-Barthel Probleme der Amtsärzte.

    26.04.2013 – BVÖGD-Kongress

    Der Nachwuchsmangel beschäftigt den Öffentlichen Gesundheitsdienst, wie sich auf dem BVÖGD-Kongress zeigt. Im Audio-Interview mit der "Ärzte Zeitung" schildert BVÖGD-Vorsitzende Teichert-Barthel Probleme aus der Praxis. Von Minister Bahr erhalten die Amtsärzte unterdessen ein großes Lob. mehr »

  • 25.04.2013 – Das Raumschiff KBV

    Auf der VV der Südwest-KV musste sich KBV-Vize Regina Feldmann viel Kritik anhören.

    25.04.2013 – Das Raumschiff KBV

    Wie geht es weiter mit der Reform des EBM? Auf der Vertreterversammlung der KV Baden-Württemberg musste sich KBV-Vize Regina Feldmann viel Kritik anhören. mehr »

  • 11.11.2012 – 30 Jahre ÄZ

    Die Ärzte Zeitung feiert ihr 30-jähriges Jubiläum und den Aufbruch in die digitale Welt.

    11.11.2012 – 30 Jahre ÄZ

    Mit einer Doppelreform startet die "Ärzte Zeitung" ins 31. Jahr ihres Bestehens: mit einer App sowie neuer Optik und Struktur der Tageszeitung. Aktualität bekommt eine neue Dimension - präsentiert bei der Feier zum 30. Jubiläum in Berlin. mehr »

  • 12.07.2012 – Innovationspreis

    Im Video stellen wir die Preisträgerin des Innovationspreises vor: Dr. Irmgard Landgraf aus Berlin.

    12.07.2012 – Innovationspreis

    Der Innovationspreis von Springer Medizin und UCB Pharma geht in die zweite Runde. Im Video stellen wir Ihnen die Preisträgerin aus dem vergangenen vor: Dr. Irmgard Landgraf aus Berlin. mehr »

  • 14.06.2012 – Überforderte Pflege

    Beim HSK 2013 kritisiert eine Expertin den Pflege-Bahr und die Überforderung der Fachkräfte.

    14.06.2012 – Überforderte Pflege

    Auf Deutschland rollt eine Pflege-Lawine zu: Immer mehr Menschen werden im Alter auf Hilfe angewiesen sein. Doch der Pflege-Bahr wird daran nichts ändern, erklärt eine Expertin im Video-Interview - er sei schlicht unehrlich. mehr »

  • 13.06.2012 – Leid der Boombranche

    Gesundheitsminister Bahr prophezeit der Gesundheits-Branche eine goldene Zukunft.

    13.06.2012 – Leid der Boombranche

    Sie boomt, hat aber auch etliche Handicaps: die Gesundheitswirtschaft. Welche das sind, ist auf dem Hauptstadtkongress deutlich geworden – nur die Lösungen fehlen. Gesundheitsminister Bahr prophezeit der Branche dennoch eine goldene Zukunft. Im Video-Interview erklärt er außerdem, warum Ärzte die E-Card unbedingt brauchen. mehr »

  • 13.06.2012 – Kinder oder Praxis

    Dr. Jan-Peter Jansen aus Berlin erklärt, wie er Praxis und Familie unter einen Hut bringt.

    13.06.2012 – Kinder oder Praxis

    Arzt sein und Familie haben - für immer mehr angehende Mediziner ist das ein Widerspruch. Wie es trotzdem gehen kann, ist auf dem Hauptstadtkongress aufgezeigt worden. Im Video-Interview berichtet Dr. Jan-Peter Jansen, Ärztlicher Leiter und Geschäftsführer des Schmerzzentrums Berlin, wie er Praxis und Familie unter einen Hut bringt. mehr »

  • 05.06.2012 – Beine machen

    Dr. Jan-Peter Jansen aus Berlin erklärt, wie er Praxis und Familie unter einen Hut bringt.

    05.06.2012 – Beine machen

    Die richtige elektrische und chemische Stimulation macht’s möglich: Querschnittsgelähmte Ratten können damit wieder kontrolliert rennen und springen. Forscher wollen mit der neuen Methode nun auch gelähmten Menschen helfen. mehr »

  • 23.05.2012 – Spahn und Lauterbach

    Im Video-Interview erklärt Jens Spahn (CDU), warum Politik manchmal unpopulär sein muss.

    23.05.2012 – Spahn und Lauterbach

    Kräftemessen auf dem Ärztetag: Die führenden Gesundheitspolitiker Spahn und Lauterbach haben für ihre Konzepte zur Zukunft der Krankenversicherung geworben - die Reaktionen fielen unterschiedlich aus. Im Video-Interview erklärt Spahn, warum Politik manchmal unpopulär sein muss. mehr »

  • 22.05.2012 – Bahr beim Ärztetag

    Bahr spricht sich für Freiberuflichkeit der Ärzte aus. Doch nicht alle Appelle kamen gut an.

    22.05.2012 – Bahr beim Ärztetag

    Wenig versprochen, viel gefordert - der Gesundheitsminister beim Ärztetag. Die Ärzteschaft soll sich mit der PKV einigen, eine Kultur gegen Fehler entwickeln und IGeL verantwortlicher einsetzen. Dafür könnte die Praxisgebühr auch bestehen bleiben. mehr »

  • 21.05.2012 – Neue KBV-Vize

    Die Thüringer Hausärztin Dipl.-Med. Regina Feldmann ist zur neuen KBV-Vize gewählt worden.

    21.05.2012 – Neue KBV-Vize

    Durchgesetzt im zweiten Wahlgang: Regina Feldmann wird neue KBV-Vize und schafft als erste Frau den Sprung in den KBV-Vorstand. Sie gilt als warmherzig - und harte Verhandlerin. mehr »

1. Montgomery verspricht: Bei GOÄ-Reform wird es keine Verlierer geben

[28.05.2014] Skeptische Stimmen überwiegen in der Debatte über die GOÄ-Reform - am Ende stärkt der Ärztetag dem BÄK-Vorstand aber den Rücken. Was einzelne Delegierte kritisieren, verraten sie in unserer Video-Umfrage. mehr»

2. Ärztetag: Gröhe kündigt Masterplan "Medizinstudium 2020" an

[27.05.2014] Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe will an seinen umstrittenen Reformen festhalten, aber auch auf die Ärzte setzen. Da hat er zum Auftakt des Ärztetags betont. mehr»

3. KBV-Vorschlag: Stiftung für die ambulante Weiterbildung

[26.05.2014] So viel Harmonie war selten: Die KBV-Vertreterversammlung vermied alle kritischen Fragen - und entsandte Warnungen an die Politiker. mehr»

4. Feldmann: Honorarpolitik bleibt eine Dauerbaustelle

[26.05.2014] Beim neuen Hausarzt-EBM knirscht es. Festgefahren sind die Verhandlungen der KBV um die geriatrischen Institutsambulanzen, wie Vorstand Regina Feldmann auf der KBV-VV berichtet hat. mehr»

5. KBV-VV: Klare Absage an starre Terminvergaben

[26.05.2014] In der Diskussion um Wartezeiten hat die KBV klare Kante gezeigt: Von der Politik will sie sich nicht vorschreiben lassen, wie die Terminvergabe geregelt werden muss. Schlimmstenfalls riskiert KBV-Chef Gassen mit dieser Position einen Streit. mehr»

6. KBV-VV: Klare Absage an starre Terminvergaben

[26.05.2014] In der Diskussion um Wartezeiten hat die KBV klare Kante gezeigt: Von der Politik will sie sich nicht vorschreiben lassen, wie die Terminvergabe geregelt werden muss. Schlimmstenfalls riskiert KBV-Chef Gassen mit dieser Position einen Streit. mehr»

7. Round Table: Innovatoren brauchen langen Atem

[17.02.2014] Was treibt Ärzte an, innovativ zu sein, und was blockiert sie? Welche Rolle kann die Pharmaindustrie übernehmen, und wann sind die Krankenkassen in der Pflicht? Über diese Fragen diskutierten die Gewinner des von Springer Medizin und UCB initiierten Innovationspreises bei einem Round Table in mehr»

8. Pflegetag: AOK-Chef warnt vor zu großen Erwartungen

[24.01.2014] Union und SPD wollen zwar den Beitrag zur Pflegeversicherung um 0,5 Prozentpunkte erhöhen - doch für Pflegebedürftige wird davon nicht viel übrig bleiben, fürchtet Jürgen Graalmann, Vorsitzender des AOK-Bundesverbandes. mehr»

9. Umfrage vom Pflegetag: Die Basis erhöht den Druck

[24.01.2014] Was wünschen sich Pflegekräfte von der neuen Bundesregierung? Die "Ärzte Zeitung" hat sich auf dem ersten Deutschen Pflegetag in Berlin umgehört. mehr»

10. Ausländische Pflegekräfte: Westerfellhaus kritisiert "falsche Reihenfolge"

[24.01.2014] Chinesische und spanische Fachkräfte für Deutschlands Pflege? Der Präsident des Deutschen Pflegerats sieht die Republik damit auf dem falschen Weg: Er kritisiert die verkehrte Reihenfolge. mehr»