ApothekerPlus

Ärzte und Apotheker kommen sich näher!

Die einzigartige Kombination aus Ärzte Zeitung und ApothekerPlus bietet wichtige Themen, die für beide Berufsgruppen interessant sind.

Themen der aktuellen Ausgabe vom 16. Dezember 2011:

1.  Apotheken im Check: Beratung "eher schlecht als recht"

[25.04.2014] Die Stiftung Warentest hat Apotheken unter die Lupe genommen - und bei vielen die fachliche Qualität in den Beratungen bemängelt. Jetzt nimmt der GKV-Spitzenverband die Apotheker in die Pflicht.  mehr»

2.  Direkter Draht zum Patienten: Jetzt berät der Apotheker übers Internet

[13.03.2014] Telepharmazie ist bislang nur ein Randaspekt der Telemedizin. Geht es nach der Telekom und DocMorris, soll sich das bald ändern. Gemeinsam bringen sie nun den Apotheker zum Patienten - via Internet.  mehr»

3.  Siebenstelliger Invest: Pillendienst Ordermed gewinnt neue Geldgeber

[11.03.2014] Der Online-Rezeptdienst Ordermed hat zwei weitere Investoren gewonnen: Mitte Februar hätten sich der Social Venture Fund (München) sowie die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) an dem Unternehmen beteiligt.  mehr»

4.  Arzneimittel: Apotheker sauer über anhaltende Lieferausfälle

[16.01.2014] Müssen Patienten nach Hause geschickt werden, weil das verordnete Medikament längerfristig nicht verfügbar ist, schlägt das Apothekern auf die Stimmung. Jetzt ist dem Hessischen Apothekenverband der Kragen geplatzt.  mehr»

5.  Apothekenkooperation getestet: Gute Preise, aber Beratungsmängel

[12.11.2013] Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat 13 Apothekenkooperationen getestet.  mehr»

6.  Apotheker: Mehr Geld für Rezepturen gefordert

[29.10.2013] 13 Millionen individuell angefertigte Wirkstoffzubereitungen haben die Apotheken 2012 für GKV-Patienten hergestellt. Jetzt wollen sie eine höhere Vergütung für die Rezepturherstellung.  mehr»

7.  Interview mit Apotheker: 120 Euro Stundensatz für pharmazeutische Betreuung?

[25.10.2013] Apotheker wollen künftig durch pharmazeutische Betreuung punkten - und dafür bezahlt werden. Aber sind sie dafür auch ausreichend qualifiziert? Und wo brauchen Ärzte überhaupt die Unterstützung der Apotheker? Darüber sprach die "Ärzte Zeitung" mit dem Apotheker Jochen Pfeifer aus Velbert.  mehr»

8.  Rezeptdaten: Sünden der Vergangenheit

[30.09.2013] Die noch amtierende Bundesregierung sieht keinen Grund, den Handel mit Rezeptdaten einzuschränken. Allerdings räumt sie ein, dass Rezeptdaten mehrfach unzureichend anonymisiert weitergegeben wurden.  mehr»

9.  Rezeptdatenhandel: Grüne mit Regierungsauskunft unzufrieden

[27.09.2013] Eine Antwort der Regierung auf die parlamentarische Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen zum Rezeptdatenhandel stimmt die Fragesteller unzufrieden.  mehr»

10.  Recht: Magnetschmuck nicht aus der Apotheke

[24.09.2013] Bundesverwaltungsgericht: Es fehlt an einem greifbaren gesundheitlichen Nutzen.  mehr»