Apotheker plus, 26.03.2010

Online-Portal für Schwangere als App

KÖLN (run). Das Online-Portal goFeminin.de bietet seit Kurzem für werdende Mütter einen mobilen Schwangerschafts-Guide an. Im iTunes-Store ist der Begleiter für 79 Cent erhältlich als App für das iPhone.

Das Programm liefert zum Beispiel für die aktuelle Schwangerschaftswoche praxisnahe Tipps und Anwendungen wie Schwangerschaftskalender, Erinnerungsfunktion für Vorsorgeuntersuchungen sowie Check-listen für die Kliniktasche. Ein besonderer Gag: Schüttelt man das iPhone, schlägt die App einen Namen für das Baby vor.

Topics
Schlagworte
ApothekerPlus (1302)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »