ArztOnline, 30.06.2010

IQ-optimize

Ordnung im Mail-Postfach

Das lästige Sortieren des E-Mail-Posteingangs nach Info-Mails, Werbung oder wirklich wichtigen Benachrichtigungen kann mühselig sein. Das IQ-optimize Workflow Management System soll helfen. Das Programm der IQ-optimize Software AG filtert die eingehenden Mails. Über die neue Gateway-Funktion würden Dateneingänge, die eine festgelegte Bearbeitung erfordern, bereits vorselektiert und an das Workflow-System übergeben. Dabei weise das System die Mails dem jeweils zuständigen Mitarbeiter zu und benachrichtige diesen.

www.iq-optimize.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Medikamente auch einmal beherzt absetzen!

Viele Ärzte scheuen sich, Medikamente abzusetzen - obwohl sie wissen, dass dies Patienten oft hilft. Neuseeländische Wissenschaftler haben zwei paradoxe Gründe dafür gefunden. mehr »

Geht's auch etwas modischer in der Klinik?

Unsere Bloggerin Dr. Jessica Eismann-Schweimler hat Verständnis für die Klinik-Kleidungsvorschriften. Doch mit ein klein wenig Fantasie könnte man auch den unvermeidlichen Kasack hübscher gestalten, meint sie. mehr »

Sport im Alter schützt vielleicht vor Demenz

Dass Sport nicht Mord bedeutet, wissen Forscher schon lange. Jetzt haben Alters- und Sportwissenschaftler messen können, wie Sport das Gehirn im Alter verändert. Dient Fitness als Demenzprävention? mehr »

ArztOnline: Neue Kartenleser – Jetzt startet der Praxisbetrieb

Die Uhr tickt: Bis Ende September müssen die Kartenleser bestellt sein. Ab Oktober soll der Praxisbetrieb starten. Die aktuelle ArztOnline zeigt, wie sich die neuen Kartenleser in die Praxis-EDV integrieren lassen und wo Praxisteams schnelle Hilfe erhalten.

Themen der aktuellen Ausgabe vom 14. September 2011: