Ärzte Zeitung, 21.06.2011

Der perfekte Schwung

Der perfekte Schwung

Highline, die neue Kollektion von Müller Möbelfabrikation, hat den Bogen raus. Aus einem Millimeter starkem Stahlblech werden die Möbel der Serie geschnitten, von Hand geschweißt und anschließend in jedem gewünschten RAL-Ton lackiert, matt oder hochglänzend.

Der elegante U-förmige Schreibtisch, der bis zu einer Tiefe von 90 Zentimetern lieferbar ist, bildet die Ausgangsbasis, um ihn herum gruppieren sich Sideboards und Rollcontainer in verschiedenen Varianten.

Metall muss sich nicht kalt anfühlen: Spezielle Klarlacke, die zusätzlich aufgebracht werden, sorgen für eine samtige, warm anmutende Haptik und machen die Oberflächen widerstandsfähig gegen Kratzer und Abrieb. Der sanft geschwungene Schreibtisch ist ab 1730 Euro zu haben.

www.mueller-moebel.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So schädlich fürs Herz wie Cholesterin

Depressionen steigern bei Männern das Risiko fürs Herz ähnlich stark wie hohe Cholesterinwerte oder Fettleibigkeit. Das ergab eine aktuelle Analyse der KORA-Studie. mehr »

Den Berg im eigenen Tempo erklimmen

Medizinstudentin Solveig Mosthaf fühlt sich im Studium manchmal, als würde sie einen steilen Berg hinauf kraxeln. Sie wünscht sich mehr Planungsfreiheit – und die Möglichkeit, eigene Wege zu gehen. mehr »

Positive HPV-Serologie bringt bessere Prognose

Bei Patienten mit Kopf-Hals-Tumor ist eine positive HPV-16-Serologie mit einem verbesserten Überleben assoziiert. Das bestätigt jetzt eine US-Studie. Demnach liegt die Wahrscheinlichkeit für ein Fünf-Jahres-Überleben sogar 67 Prozent höher. mehr »