Ärzte Zeitung, 21.06.2011

Allrounder aus dem Fahrzeugbau

Allrounder aus dem Fahrzeugbau

"Chassis" erlebt seinen textilen Relaunch. Laut Hersteller Wilkhahn ist er der erste serienreife Stuhl der Welt, dessen Gestell mithilfe der Space-Frame-Technologie aus dem Fahrzeugbau gefertigt wird.

War das Möbel bisher nur mit Sitzschalen aus Polypropylen bestückt, gibt es diese nun auch mit unterschiedlichen Stoffen bezogen.

Chassis ist extrem robust und vielfach einsetzbar, minimalistisch-stilvoll tut er seinen Dienst in Wartezimmer, Teeküche, Sprechzimmer ... Erhältlich mit schwarzem oder weißem Gestell. Preis: 349 Euro (zzgl. MwSt.).

www.wilkhahn.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »