Ärzte Zeitung, 07.07.2011

Neues für die Praxiseinrichtung

Waschplatz als kleines Raumwunder

Waschplatz als kleines Raumwunder

© Alape

Der Name "Insert" ist Programm: Mit seinem kompakten Waschplatz bietet Alape jetzt auch für das kleinste Patienten-WC die perfekte Lösung.

Zum filigranen Becken aus weiß glasiertem Stahl gesellt sich eine Ablage in Weiß oder Anthrazitbraun. Der weiße, metallene Unterbau passt sich mit seinen abgerundeten Ecken dem Bassin an und verdeckt dabei geschickt die technischen Anschlüsse. "Insert" wird als Eck-Waschtisch angeboten und misst in Breite, Tiefe und Höhe 25 mal 25 mal 45 Zentimeter.

Die erweiterte Alternative heißt "Insert.storage" und bietet einen integrierten Handtuchhalter und etwas Stauraum für Pflegeutensilien. Das Waschbecken kann wahlweise rechts oder links zum Unterbau angebracht werden. Preis auf Anfrage.

www.alape.com

Topics
Schlagworte
ArztRaum (170)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Therapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »