Ärzte Zeitung, 07.07.2011

Neues für die Praxiseinrichtung

Waschplatz als kleines Raumwunder

Waschplatz als kleines Raumwunder

© Alape

Der Name "Insert" ist Programm: Mit seinem kompakten Waschplatz bietet Alape jetzt auch für das kleinste Patienten-WC die perfekte Lösung.

Zum filigranen Becken aus weiß glasiertem Stahl gesellt sich eine Ablage in Weiß oder Anthrazitbraun. Der weiße, metallene Unterbau passt sich mit seinen abgerundeten Ecken dem Bassin an und verdeckt dabei geschickt die technischen Anschlüsse. "Insert" wird als Eck-Waschtisch angeboten und misst in Breite, Tiefe und Höhe 25 mal 25 mal 45 Zentimeter.

Die erweiterte Alternative heißt "Insert.storage" und bietet einen integrierten Handtuchhalter und etwas Stauraum für Pflegeutensilien. Das Waschbecken kann wahlweise rechts oder links zum Unterbau angebracht werden. Preis auf Anfrage.

www.alape.com

Topics
Schlagworte
ArztRaum (170)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »