Ärzte Zeitung, 21.07.2011

Neues für die Praxiseinrichtung

Dem Wasser seinen Lauf geben

Dem Wasser seinen Lauf geben

© HANSACANYON; Hansa Metallwerke AG

Die extravagante Waschtischarmatur "Hansa Canyon" ebnet dem Element Wasser auf spektakuläre Weise den Weg ins Freie: Über einen offenen Wasserlauf ergießt sich das kühle Nass ins Becken.

Farbiges Licht taucht den Wasserstrahl je nach Temperatur in kühles Blau, sanftes Violett oder warmes Rot. Die eher sachlich-streng gehaltene Armatur, die klaren Kanten und präzisen Geometrien bilden einen wirkungsvollen Kontrast zum fließenden Wasser.

Verstärkt wird dieser Effekt durch Spiegelglasverkleidungen an den Innenwänden des Auslaufs. Die Steuerung erfolgt elektronisch über Sensortasten. So wird das Händewaschen zum Erlebnis. Preis auf Anfrage.

www.hansa.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »

Ein Wettbewerbsverbot ohne Entschädigung ist ungültig

Wettbewerbsverbot ohne Karenzentschädigung? Das geht nicht, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Ist das im Arbeitsvertrag dennoch so vorgesehen, können Arbeitnehmer nachträglich aber kein Geld einklagen. mehr »