Ärzte Zeitung, 11.08.2011

Neues für die Praxiseinrichtung

Mit flexibler Ablage alles im Blick

Mit flexibler Ablage alles im Blick

© Officeflexx

Hier findet alles seinen Platz: Blätter, Unterlagen im Quer- oder Hochformat, Röntgenbilder, Hängeregister- und Unterschriftsmappen, Zeichnungen oder Zeitschriften.

Das Ablagesystem ‚Officeflexx alpha‘ ist äußerst flexibel, die Trennelemente - Stangen, Bogen und Bügel - werden einfach in die Lochreihen auf einer Grundplatte gesteckt.

Der Bürohelfer aus poliertem Edelstahl benötigt auf dem Schreibtisch lediglich den Platz eines Ablagekorbs, hält aber den Inhalt von ungefähr sieben Ablagekörben übersichtlich und griffbereit parat.

Ein weiteres Plus: Die Unterlagen stehen so, dass man selbst zwar alles sehen und lesen kann, die gegenüber stehende Person aber nicht. Preis: ab 99,90 Euro.

www.officeflexx.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »