Ärzte Zeitung, 11.08.2011

Neues für die Praxiseinrichtung

Mit flexibler Ablage alles im Blick

Mit flexibler Ablage alles im Blick

© Officeflexx

Hier findet alles seinen Platz: Blätter, Unterlagen im Quer- oder Hochformat, Röntgenbilder, Hängeregister- und Unterschriftsmappen, Zeichnungen oder Zeitschriften.

Das Ablagesystem ‚Officeflexx alpha‘ ist äußerst flexibel, die Trennelemente - Stangen, Bogen und Bügel - werden einfach in die Lochreihen auf einer Grundplatte gesteckt.

Der Bürohelfer aus poliertem Edelstahl benötigt auf dem Schreibtisch lediglich den Platz eines Ablagekorbs, hält aber den Inhalt von ungefähr sieben Ablagekörben übersichtlich und griffbereit parat.

Ein weiteres Plus: Die Unterlagen stehen so, dass man selbst zwar alles sehen und lesen kann, die gegenüber stehende Person aber nicht. Preis: ab 99,90 Euro.

www.officeflexx.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »