Ärzte Zeitung, 25.08.2011

Neues für die Praxiseinrichtung

Klassisches Design im neuen Licht

Klassisches Design im neuen Licht

© Moooi/Rooms

Das Designbüro Rooms aus Georgien hat für den niederländischen Hersteller Moooi eine elegante Wand- und Arbeitsleuchte namens "Position Wall Lamp" gestaltet. Die leichte Ironie im Entwurf offenbart sich erst auf den zweiten Blick: Das Metall einer klassischen Schreibtischleuchte wurde durch edles Ahornholz ersetzt, dessen glatte, helle Oberfläche wiederum an Elfenbein erinnert.

Die drei Gelenkpunkte wirken so verspielt, dass sie der Lampe die Strenge nehmen. Die hochwertige Verarbeitung, das ungewöhnliche Material und die neu interpretierte klassische Form machen das Objekt zu einem auffälligen Gestaltungselement im Sprechzimmer.

Die Leuchte ist handgefertigt und beliebig verstellbar. Sie misst 101x140x24 Zentimeter. Auch als Standleuchte erhältlich. Preis: ab 3444 Euro.

www.moooi.nl

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »