Ärzte Zeitung, 22.09.2011

Neues für die Praxiseinrichtung

Glastropfen spendet angenehmes Licht

Glastropfen spendet angenehmes Licht

© Muuto

Bei der Gestaltung dieser Leuchte ließ sich das schwedische Design- und Architekturbüro Claesson Koivisto Rune von der Oberflächenspannung des Wassers inspirieren: ein physikalisches Phänomen, das unter anderem die Tropfenbildung von Wasser verursacht.

Diesen Effekt übersetzten die Kreativen in die Designsprache und entwickelten für den dänischen Hersteller Muuto die Pendelleuchte "Fluid". Der opalweiße Lampenschirm aus Glas, der an einen Wassertropfen kurz vor dem Aufprall erinnert, ist 25,8 Zentimeter hoch und hat einen Durchmesser von 40 Zentimetern.

Als komplett geschlossene Leuchte spendet "Fluid" ein angenehmes Licht, das in alle Richtungen abstrahlt.

Ob im Empfangsbereich oder im Wartezimmer: Der Glastropfen überzeugt überall als stilvolles Designelement. Preis: 199 Euro.

www.muuto.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »