Ärzte Zeitung, 22.09.2011

Neues für die Praxiseinrichtung

Badkultur mit Auszeichnung

Badkultur mit Auszeichnung

© Laufen

"Palace" steht für klares, zeitloses Design. Kernstück des Badprogramms aus dem Hause Laufen ist der Waschtisch, der kürzlich eine Verjüngungskur durch den Designer Andreas Dimitriadis vom Büro Platinumdesign erhielt - und prompt mit dem Red Dot Award 2011 ausgezeichnet wurde.

Nun hat der Schweizer Hersteller die Serie um weitere Waschtische erweitert - auch als Lösungen über Eck und für sehr kleine Räume. WCs, Bidets, Möbel, Armaturen und Accessoires sind dabei.

Die modernen Badklassiker passen genauso gut ins Mitarbeiter- wie ins Patienten-WC.

Die Preise für den Waschtisch beginnen bei 209 Euro, die Handtuch-Reling ist ab 191 Euro zu haben.

www.de.laufen.com

Topics
Schlagworte
ArztRaum (170)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So schädlich fürs Herz wie Cholesterin

Depressionen steigern bei Männern das Risiko fürs Herz ähnlich stark wie hohe Cholesterinwerte oder Fettleibigkeit. Das ergab eine aktuelle Analyse der KORA-Studie. mehr »

Den Berg im eigenen Tempo erklimmen

Medizinstudentin Solveig Mosthaf fühlt sich im Studium manchmal, als würde sie einen steilen Berg hinauf kraxeln. Sie wünscht sich mehr Planungsfreiheit – und die Möglichkeit, eigene Wege zu gehen. mehr »

Positive HPV-Serologie bringt bessere Prognose

Bei Patienten mit Kopf-Hals-Tumor ist eine positive HPV-16-Serologie mit einem verbesserten Überleben assoziiert. Das bestätigt jetzt eine US-Studie. Demnach liegt die Wahrscheinlichkeit für ein Fünf-Jahres-Überleben sogar 67 Prozent höher. mehr »