Ärzte Zeitung, 13.10.2011

Neues für die Praxiseinrichtung

Edler Schreibtisch fürs Sprechzimmer

Edler Schreibtisch fürs Sprechzimmer

© Sedus

Verläuft das Gespräch von Arzt zu Patient über den Schreibtisch hinweg, so ziehen die Tische aus der Serie "Temptation Prime" von Sedus eine besonders elegante, repräsentative Grenze.

Die Auswahl an hochwertigen Echtholzfurnieren für die Arbeitsplatten ist groß und wertet jedes Sprechzimmer auf.

Die Gestellteile bestehen aus pulverbeschichtetem Stahl oder sind in einer verchromten Ausführung erhältlich. "Temptation Prime" ist lieferbar in einer Tiefe von 80 bis 120 Zentimetern und einer Breite von 160 oder 1200 Zentimetern.

In einer zusätzlichen Ebene versteckt der Hersteller aus Waldshut die unansehnlichen Kabel.

Preis auf Anfrage.

www.sedus.de

Topics
Schlagworte
ArztRaum (170)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Hypertonie in jungen Jahren erhöht Risiko für den Nachwuchs

Das Alter, in dem sich ein Bluthochdruck manifestiert, beeinflusst nicht nur die persönliche Prognose eines Patienten, sondern wohl auch das Erkrankungsrisiko seiner Kinder. mehr »

Medienanamese künftig Bestandteil der U-Untersuchungen?

Schon bei Babys und Kleinkindern machen sich die Folgen übermäßigen Medienkonsums bemerkbar. Das geht aus der neuen BLIKK-Studie hervor. Pädiater reagieren besorgt. mehr »

Deutsche überschätzen Ebola-Gefahr und unterschätzen Masern

Im Mittelpunkt medialer Berichterstattung stehen meist große globale Bedrohungen wie Ebola und Zika. Doch Experten haben ganz andere übertragbare Erkrankungen im Visier. mehr »