Ärzte Zeitung, 27.10.2011

Leuchten mit Holz sorgen für warmes Licht

Leuchten mit Holz sorgen für warmes Licht

© InteriorPark.com

Aus Ahorn, Kirsch oder Nussbaum formen Designer üblicherweise Lampenfüße. Alex Paul Finke und Jörg Zinser gehen mit dem Werkstoff andere Wege. Die Inhaber des Büros Dreizehngrad in Dresden stellen Lampenschirme aus Holz her - und die sind erstaunlich lichtdurchlässig.

Das edle Furnier für die Schirme kommt aus dem Schwarzwald und stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Leuchtobjekte verbreiten ein warmes, atmosphärisches Licht, das etwa im Akupunktur-Raum für eine entspannte Stimmung sorgt.

Wie jeder Baum ist auch jede Lampe einzigartig, denn dieindividuellen Jahresringe und Maserungen machen jeden Schirm zu einem Unikat. Die Leuchtenserie "Funk" - als Pendel-, Steh- oder Tischleuchte erhältlich - wird in Handarbeit montiert, besitzt eine E-27 Fassung und ist für Leuchtmittel bis 60 Watt ausgelegt. Mit einem Durchmesser und einer Höhe von 40 Zentimetern kostet "Funk" 449 Euro.

www.dreizehngrad.de

Topics
Schlagworte
ArztRaum (170)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »