Ärzte Zeitung, 27.10.2011

Stauraumwunder

Stauraumwunder

© Interlübke

Von einem neuen Raumordnungsverfahren spricht Hersteller Interlübke selbstbewusst und meint damit sein aktuelles modulares Regalsystem "Studimo". Was unsichtbar bleiben soll, verschwindet mühelos hinter großformatigen, verschiebbaren Türen.

Diese verleihen dem Aufbewahrungstalent, zusammen mit den offenen Fächern und Glastüren, eine gewisse Leichtigkeit. "Studimo" verfügt über eine Vielzahl von dezent aufliegenden Fronten, die sich per Fingertipp öffnen lassen.

Die breite Auswahl an Farben, Modulgrößen und Materialien hält das System äußerst flexibel. Preis auf Anfrage.

www.interluebke.de

Topics
Schlagworte
ArztRaum (170)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »