Ärzte Zeitung, 24.11.2011

Schlichter Ordnungshüter

Schlichter Ordnungshüter

© müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG

‚Unit‘ bringt alles schön in Ordnung! Ob am Empfang, im Warte- oder Sprechzimmer: In seiner schlichten, ausgereiften Form ist das Stauraum-Möbel der beste Platz für Dinge, die man immer griffbereit haben oder präsentieren möchte.

Der nützliche Ordnungshüter punktet mit sieben unterschiedlich hohen und tiefen Regalfächern und lässt sich horizontal oder vertikal - hängend und unsichtbar -oder stehend mit fester Bodenplatte, in die Stellfüße versenkt sind, montieren.

Die ‚Unit‘-Regale bestehen aus 2,5 Millimeter starkem Stahlblech, sechs feste Böden bieten Platz in unterschiedlichen Höhen.

Wer Unit in seinen Praxisfarben bestellen möchte: der Hersteller lackiert das Möbel ganz nach Wunsch seidenmatt in allen RAL-Farben.

Maße: 170 Zentimeter hoch, 34,5 Zentimeter breit, 31 Zentimeter tief. Preis ab 649 Euro.

www.mueller-moebel.com

Topics
Schlagworte
ArztRaum (170)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Medikamente auch einmal beherzt absetzen!

Viele Ärzte scheuen sich, Medikamente abzusetzen - obwohl sie wissen, dass dies Patienten oft hilft. Neuseeländische Wissenschaftler haben zwei paradoxe Gründe dafür gefunden. mehr »

Geht's auch etwas modischer in der Klinik?

Unsere Bloggerin Dr. Jessica Eismann-Schweimler hat Verständnis für die Klinik-Kleidungsvorschriften. Doch mit ein klein wenig Fantasie könnte man auch den unvermeidlichen Kasack hübscher gestalten, meint sie. mehr »

Sport im Alter schützt vielleicht vor Demenz

Dass Sport nicht Mord bedeutet, wissen Forscher schon lange. Jetzt haben Alters- und Sportwissenschaftler messen können, wie Sport das Gehirn im Alter verändert. Dient Fitness als Demenzprävention? mehr »