Ärzte Zeitung, 24.11.2011

Minimalistische Uhr für jede Wand

Minimalistische Uhr für jede Wand

© LEFF Amsterdam

Die Idee soll Reinhard Dienes während einer Zugfahrt befallen haben - und zwar beim Anblick einer Plastikflasche.

Flugs zeichnete er zwei unterschiedlich große Zeiger auf das PET, und geboren war ‚Wyzer‘, die Uhr für jede Wand.

Der junge Designer mit eigenem Studio in Frankfurt am Main lobt das Material als extrem leicht und dünn, trotzdem habe es eine erstaunliche Stabilität.

Der Zeitmesser ist minimalistisch, zwei Zeiger genügen - doch ihr Hintergrund macht ‚Wyzer‘ zur größten Uhr im Raum. Tauglich für den Empfangs- wie für den Wartebereich, oder wo immer man wissen möchte, was die Stunde geschlagen hat. In verschiedenen Farbkombinationen.

Preis: 69 Euro

www.leffamsterdam.com

Topics
Schlagworte
ArztRaum (170)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »