Ärzte Zeitung, 08.12.2011

Schöne Aussichten

Schöne Aussichten

Textilhersteller Création Baumann hat sich das Gecko-Prinzip zunutze gemacht: Die Adhäsionskraft ermöglicht dem Reptil, Wände hoch oder Decken entlang zu klettern, ja förmlich dort zu kleben.

So inspiriert, kreierten die Schweizer das selbsthaftende Dekomaterial "Gecko", das auf jedem porenfreien Untergrund und besonders gut auf Glasflächen haftet.

Der spezielle Stoff lässt sich rückstandsfrei ablösen und immer wieder neu anbringen. Die Motive, ob einfarbig, gemustert, strukturiert oder fotorealistisch, setzen der Kreativität kaum Grenzen.

Mit Gecko haben Mitarbeiter und Patienten immer schöne Aussichten, auf Blumenwiesen, einen exotischen Zoo, eine unbekannte Galaxie oder bunte, abstrakte Welten. Ab 60 Euro.

www.creationbaumann.com

Topics
Schlagworte
ArztRaum (170)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »