Ärzte Zeitung, 08.12.2011

Schöne Aussichten

Schöne Aussichten

Textilhersteller Création Baumann hat sich das Gecko-Prinzip zunutze gemacht: Die Adhäsionskraft ermöglicht dem Reptil, Wände hoch oder Decken entlang zu klettern, ja förmlich dort zu kleben.

So inspiriert, kreierten die Schweizer das selbsthaftende Dekomaterial "Gecko", das auf jedem porenfreien Untergrund und besonders gut auf Glasflächen haftet.

Der spezielle Stoff lässt sich rückstandsfrei ablösen und immer wieder neu anbringen. Die Motive, ob einfarbig, gemustert, strukturiert oder fotorealistisch, setzen der Kreativität kaum Grenzen.

Mit Gecko haben Mitarbeiter und Patienten immer schöne Aussichten, auf Blumenwiesen, einen exotischen Zoo, eine unbekannte Galaxie oder bunte, abstrakte Welten. Ab 60 Euro.

www.creationbaumann.com

Topics
Schlagworte
ArztRaum (170)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »