Ärzte Zeitung, 08.12.2011

Rundes Lichter-Puzzle

Rundes Lichter-Puzzle

© Gerngross

Für "Loop" hat Beleuchtungs-Spezialist Durlum aus Schopfheim die "Besondere Auszeichnung" beim Innovationspreis Architektur und Bauwesen auf der BAU-Fachmesse bekommen.

Die S-förmigen Konturen der einzelnen Deckenelemente, die auf die runden Öffnungen abgestimmt sind, lassen sich wie ein Puzzle aneinanderfügen. So entsteht ein fugenloses, richtungsloses Bild mit einer nahezu dreidimensionalen, organisch anmutenden Optik.

Dank der runden Öffnungen lassen sich Lichtelemente und weitere technische Einrichtungen wie Sprinkler einfach integrieren. Loop kann auch als schalldämmende Variante ausgeführt werden.

Hierzu wird das offene Deckensystem etwa mit perforierten, farbigen Metallzuschnitten inklusive Vlies oder mit einem Akustikfilz hinterlegt. Preis auf Anfrage.

www.durlum.de

Topics
Schlagworte
ArztRaum (170)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromissvorschlag wieder zurückgezogen

Kaum verkündet, ist der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Die genauen Gründe sind unklar. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »