Ärzte Zeitung, 08.12.2011

Lounge-Gefühl fürs Wartezimmer

Lounge-Gefühl fürs Wartezimmer

© KFF

Den "Lounger mit dem starkem Charakter" nennt ihn sein Schöpfer, der finnische Designer Mika Tolvanen. Mit seinen klaren, archaischen Formen erinnert der "Soft Low Chair" manche auch an das Werk eines Bildhauers.

Trotzdem ist der Sessel außerordentlich bequem, dafür bürgt auch Designmöbel-Experte KFF aus Lemgo. Der Lounger vermittelt gediegene Hotelatmosphäre in der Empfangs- oder Wartezone der Praxis.

Dank der umfangreichen Auswahl an hochwertigen Stoffen sowie Lederqualitäten fügt er sich bestens in jede Umgebung ein. Ab 708 Euro.

www.kff.de

Topics
Schlagworte
ArztRaum (170)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »