Wir in der Praxis, 21.04.2009

PVS

Erfolgreich IGeLn

Wie werden Kassenleistungen und IGeL richtig voneinander abgegrenzt? Wie stellt sich die Praxis ihren eigenen IGeL-Katalog zusammen? Und wie lassen sich diese IGeL GOÄ-konform abrechnen? Fragen, die in der PVS/infothek "IGeL-Abrechnung" beantwortet werden.

Die Broschüre basiert auf dem langjährigen Praxiswissen der Privatärztlichen VerrechnungsStellen (PVS) und bietet neben Grundlagenwissen in Sachen IGeL einige Praxis-Beispiele. Zusätzlich gibt es Tipps, wie die Praxis über ihr IGeL-Angebot informiert. Die 50-seitige Broschüre kann gegen eine Schutzgebühr von 5 Euro (inkl. Versand und MwSt.) bestellt werden.

www.pvs-verband.org/broschueren

Topics
Schlagworte
Wir in der Praxis (31)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Therapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »