Wir in der Praxis, 21.04.2009

Kurz mal weg

Ab ins Wasser

Exotische Wälder, türkisblaues Wasser und eine außergewöhnliche Tierwelt - das bietet die Natur Floridas ihren Besuchern. Eine besondere Art, diesen US-Bundesstaat zu entdecken, sind Kanufahrten in der Gulf Islands Coast. In den dreistündigen Kanutouren kann man unter anderem das Anna Maria Island oder die Insel Longboat Key und ihre zauberhafte Natur entdecken. Diese Region südlich von Tampa gilt immer noch als Geheimtipp.

www.kayakfl.com

Zu den Sternen

Einen buchstäblich himmlischen Toskana-Urlaub bietet in diesem Jahr Florenz: Zum 400-jährigen Jubiläum der Experimente von Galileo Galilei ehrt die Stadt das große Genie mit einer Ausstellung im Palazzo Strozzi. Dort wird die Geschichte der Astronomie gezeigt, von der Antike bis zum Teleskop. Die mehr als 250 Exponate lassen die Forschungen Galileis lebendig werden. Sie sind noch bis Ende August zu sehen.

www.italimar.com

Auf Streife

Wo einst der eiserne Vorhang die beiden deutschen Staaten teilte, werden heute symbolisch Brücken gebaut: Ein viertägiges Pauschalangebot lädt Familien ein, den Naturpark Frankenwald zu entdecken. In dem Gebiet der ehemaligen innerdeutschen Grenze überqueren die Besucher Grenzbäche mit selbst gebauten Flößen. Bei einer Waldwanderung erleben sie eine scheinbar unberührte Natur, die sich in den 40 Jahren der Teilung frei entfalten konnte. Mit etwas Glück begegnen einem dort Heidelerchen und Schwarzstörche. Und obendrein erleben die Besucher dort ein erstaunliches Stück deutscher Geschichte.

www.frankenwald-tourismus.de

Topics
Schlagworte
Wir in der Praxis (31)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Abstimmung über Trumps Gesundheitsreform verschoben

Die Republikaner haben nicht genügend Stimmen für die Abschaffung von "Obamacare" zusammen, verschieben die Abstimmung im Kongress. Trump muss warten - das kann ihm nicht schmecken. Aber das Weiße Haus macht Druck. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »