Ärzte Zeitung, 02.10.2012

Springer Verlag

Pilates-Lehrbuch für Prävention und Reha

Das Pilates-Buch für Profis bietet Hintergrundinformationen und umfassendes Praxiswissen zum Einsatz des Pilates-Konzepts in Prävention und Therapie.

Zu den Grundlagen gehören unter anderen die "Pilates-Prinzipien" (Breathing, Centering, Flow, Precision, Concentration, Control, Coordination).

Im umfangreichen Praxis-Teil werden alle Techniken und Übungen (Matten- und Gerätetraining) mit Fotosequenzen zum detaillierten Bewegungsablauf und mit genauer Anleitung und Erläuterung jeder Übung vorgestellt.

Stundenbilder geben konkrete Anregungen für die Gestaltung von Kurseinheiten in präventiv ausgerichteten Kursen, und Patientenbeispiele veranschaulichen Behandlungsabläufe und therapeutische Effekte des Pilates-Konzepts bei verschiedenen Krankheitsbildern.

Geweniger, Verena, Bohlander, Alexander: Das Pilates-Lehrbuch, Matten- und Geräteübungen für Prävention und Rehabilitation, 1. Aufl., 2012, XVI, 310 S. 781 Abb. in Farbe. Geb. ISBN 978-3-642-20779-2, Ladenpreis: 39,95 Euro

Topics
Schlagworte
Neu auf dem Markt (2570)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »