Ärzte Zeitung, 05.12.2007

TIPP DES TAGES

Kinderzimmer ohne Zweitwohnungssteuer

Wenn Studenten mit ihrem Erstwohnsitz im Elternhaus gemeldet sind, wo ihnen lediglich ihr altes Kinderzimmer zur Verfügung steht, müssen sie am Studienort für ihre Studentenbude keine Zweitwohnungssteuer abführen. Das geht aus einem Urteil des Verwaltungsgerichts Düsseldorf (Az.: 25 K 2703/07) hervor.

Das Zimmer bei den Eltern ist nach Ansicht der Richter im Prinzip nicht als Erstwohnung anzusehen. Doch das wäre aber Grundvoraussetzung, um überhaupt die Steuer auf eine Zweitwohnung erheben zu können.

Topics
Schlagworte
Tipp des Tages (496)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »