Ärzte Zeitung, 21.02.2011

TIPP DES TAGES

Osteoporose-Check bei Diabetes wichtig

Menschen mit Diabetes sollten sich regelmäßig auf Osteoporose untersuchen lassen, betont der Diabetes-Dachverband diabetesDE. So kommen bei Typ-2-Diabetikern häufig mehrere Faktoren für die Knochenerkrankung zusammen: Insulinresistenz sowie erheblicher Mangel an Vitamin D und daraus resultierende Fehlfunktionen der Knochenzellen. Dies führt zur Instabilität der Knochen und schließlich zu hohem Frakturrisiko.

Diabetikern ist daher kalziumreiche Ernährung sowie viel Bewegung zur Stärkung von Muskeln und Knochen zu empfehlen. Die ideale Kost sollte viele fettreduzierte Milchprodukte, Obst und Gemüse sowie als gute Vitamin-D-Quelle viel Seefisch enthalten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Was neue Onkologika den Patienten tatsächlich bringen

Ist das Glas halb voll oder halb leer? Neue Onkologika haben die Überlebenszeit von Krebspatienten in den vergangenen zwölf Jahren im Schnitt um 3,4 Monate verlängert. Dieser Vorteil geht oft zulasten der Sicherheit. mehr »

Kassen und KBVdrücken aufs Tempo

Bisher trat die Selbstverwaltung bei der Digitalisierung eher als Bremser auf. Bei den Formularen geben KBV und Kassen jetzt Gas: Im Juli kommt der digitale Laborauftrag. mehr »

"Weiterbildung auch mit Kind zügig möglich - im Verbund!"

Eine strukturierte Weiterbildung, die auch mit Elternzeit nur sechs Jahre dauert? Das ist möglich, sagt Dr. Sandra Tschürtz. Die angehende Allgemeinmedizinerin steht vor ihrer Facharztprüfung – und blickt für die "Ärzte Zeitung" auf ihre Zeit in einem Weiterbildungsverbund zurück. mehr »