Ärzte Zeitung, 16.06.2011

TIPP DES TAGES

Empfehlung zum Kassenwechsel

In rund zwei Wochen wird die City BKK schließen, dennoch haben laut der Krankenkasse etwa 40.000 Kunden noch keine neue Versicherung gewählt.

Ärzte, die Patienten mit einer Chipkarte der City BKK behandeln, können beim Wechsel Hilfestellung leisten. Sie sollten sich erkundigen, ob ihre Patienten sich schon für eine neue Kasse entschieden haben.

Das gilt besonders für Versicherte, die Pflegegeld oder andere Leistungen erhalten. Bei vielen herrscht große Verunsicherung.

Hier können Hausärzte klarstellen: Jeder hat das Recht, sich eine neue Kasse frei zu wählen und darf nicht abgelehnt werden.

Wer sich allerdings bis zum 1. Juli nicht entscheidet, wird einer "aushelfenden Krankenkasse" zugeteilt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »