Ärzte Zeitung, 15.07.2011

TIPP DES TAGES

Recall-Postkarten für attraktive Prävention

Ein innovatives Recall-Management lässt keinen Kanal für die Patientenansprache außen vor, wenn es um die Erinnerung an Präventionsangebote geht.

Wer beim Recall für anstehende Vorsorgeuntersuchungen außergewöhnliche Wege gehen will, kann sich ein Vorbild an den Zahnärzten nehmen. Diese setzen sehr stark auf Recall-Postkarten.

Konkret ziert zum Beispiel das Foto einer attraktiven Dame mit einem strahlenden Lächeln die Vorderseite der Postkarte - verbunden mit der Aufforderung "Prophylaxe natürlich hier!"

Auf der Rückseite findet der Patient dann die Aufforderung seiner Zahnarztpraxis, einen Termin für eine professionelle Zahnreinigung zu vereinbaren.

Topics
Schlagworte
Tipp des Tages (496)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »