Ärzte Zeitung, 14.08.2011

TIPP DES TAGES

Schlichter hilft im Streit mit Banken

Entdeckt jemand beim Blick auf den Kontoauszug eine Fehlabbuchung, so kommt es nicht selten zum Streit mit seiner Bank.

Damit Meinungsverschiedenheiten zwischen Bank und Kunde schnell und kostenlos geklärt werden können, hat der Bundesverband deutscher Banken (BdB) - für Mitgliedsunternehmen - ein außergerichtliches Schlichtungsverfahren eingerichtet.

Fünf unabhängige Ombudsmänner helfen, Differenzen aus dem Weg zu räumen. Bis zu 5000 Euro sind Entscheidungen - für die Bank - verbindlich, nicht jedoch für den Kunden.

Ist er mit dem Ausgang des Verfahrens nicht einverstanden, steht ihm der Rechtsweg offen.Das Ombudsmannsystem greift auch beim Missbrauch einer Zahlungskarte. Im Internet ist beim BdB ein Beschwerdeformular hinterlegt.

Schlichtungsstelle des BdB

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »