Ärzte Zeitung, 16.08.2011

TIPP DES TAGES

Bei Kindern Haare auf Zecken sichten

Forscher sind in Bayern in insgesamt neun städtischen Grünanlagen auf Zecken gestoßen. Auch in anderen Regionen Deutschlands dürfte es ähnlich aussehen, teilt das bayerische Landesamt für Gesundheit- und Lebensmittelsicherheit mit.

Damit wird das Absuchen auf Zecken nicht nur nach einem Waldbesuch, sondern auch nach einem Aufenthalt auf einer städtischen Wiese wichtig. Dabei kommt es immer darauf an, wer auf Zecken untersucht wird: Bei Erwachsenen sitzen die Tiere zu 60 Prozent an Unterschenkel und Knie, bei Kindern hingegen zu etwa 50 Prozent an Kopf und Hals.

Bei Kindern müssen daher besonders die Haare untersucht werden. Darauf sollten die Eltern immer achten.

Topics
Schlagworte
Tipp des Tages (496)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »