Ärzte Zeitung, 19.08.2011

TIPP DES TAGES

Skonto muss vor Baubeginn klar sein

Wer baut, der investiert meist größere Summen. Da lohnen sich Rabatte. Im Baugewerbe sind Skontovereinbarungen bis zu fünf Prozent Nachlass bei schneller Zahlung nach Angaben der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht im Deutschen Anwaltverein üblich.

Da kann es leicht um drei oder gar vierstellige Beträge gehen. Der Haken: Skonto muss immer vorher vereinbart werden. Zudem müssen die Regelungen eindeutig sein.

Wenn Skonto vereinbart wird oder in Allgemeinen Geschäftsbedingungen Regelungen hierzu enthalten sind, so muss daraus genau hervorgehen, in welcher Höhe, innerhalb welcher Fristen und von welchen Zahlungen Skonto abgezogen werden kann.

Topics
Schlagworte
Tipp des Tages (496)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »