Ärzte Zeitung, 20.10.2011

TIPP DES TAGES

Meldung an Bayerns Verbraucherschützer

Die Verbraucherzentrale Bayern warnt vor einer neuen Abzockermasche, bei der Name und Telefonnummer ihrer Institution missbraucht werde.

Die Anrufer gäben sich als Mitarbeiter der Verbraucherzentrale Bayern aus und behaupteten, dass der Verbraucher in eine Gewinnspielfalle geraten sei.

Dort wolle man ihm heraushelfen, und dafür müsse er seine Bankverbindung angeben. Im Display des angerufenen Verbrauchers erscheint die Rufnummer der Münchner Verbraucherzentrale.

Die Verbraucherzentrale rät, in solchen Fällen den Hörer sofort wieder aufzulegen, sich auf nichts einzulassen und den Missbrauch zu melden unter info@vzbayern.de.

Topics
Schlagworte
Tipp des Tages (496)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »