Ärzte Zeitung, 15.11.2011

TIPP DES TAGES

Ski-Langlauf fordert Diabetiker enorm

Ski-Langlauf ist für Diabetiker ideal, Patienten sollten jedoch vor dem Einstieg beraten werden, betont der "Diabetes Ratgeber". Denn bei diesem Sport ist man stundenlang unterwegs.

Besonders Typ-1-Diabetiker müssen dabei auf ihren Blutzucker achten, damit sie drohenden Hypoglykämien vorbeugen können. Einsteiger sollten daher den Blutzucker vor dem Sport und alle 20 Minuten messen.

Messgerät, Insulin und Traubenzucker sollten körpernah getragen werden, um eine Auskühlung zu vermeiden. Mit der Routine bekommen Betroffene meist ein Gefühl dafür, wie viel sie sich beim Langlauf zumuten können. Ihre Werte müssen sie dann nicht mehr ständig überprüfen.

Topics
Schlagworte
Tipp des Tages (496)
Krankheiten
Diabetes mellitus (8180)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So schädlich fürs Herz wie Cholesterin

Depressionen steigern bei Männern das Risiko fürs Herz ähnlich stark wie hohe Cholesterinwerte oder Fettleibigkeit. Das ergab eine aktuelle Analyse der KORA-Studie. mehr »

Den Berg im eigenen Tempo erklimmen

Medizinstudentin Solveig Mosthaf fühlt sich im Studium manchmal, als würde sie einen steilen Berg hinauf kraxeln. Sie wünscht sich mehr Planungsfreiheit – und die Möglichkeit, eigene Wege zu gehen. mehr »

Positive HPV-Serologie bringt bessere Prognose

Bei Patienten mit Kopf-Hals-Tumor ist eine positive HPV-16-Serologie mit einem verbesserten Überleben assoziiert. Das bestätigt jetzt eine US-Studie. Demnach liegt die Wahrscheinlichkeit für ein Fünf-Jahres-Überleben sogar 67 Prozent höher. mehr »