Ärzte Zeitung, 23.01.2012

TIPP DES TAGES

Glukosetest für Herzpatienten!

Wer einen Herzkatheter-Patienten mit vermuteter oder gesicherter KHK betreut, sollte bei ihm einen oralen Glukose-Toleranz-Test (OGGT) machen.

Denn jeder zweite dieser Patienten ist gefährdet, an Diabetes zu erkranken, wie eine Studie belegt (Diabetologia 2011; 54: 2923-2930).

Die alleinige Bestimmung des HbA1c-Wertes reiche für die Risiko-Abschätzung nicht aus, hat Professor Diethelm Tschöpe von der Stiftung "Der Herzkranke Diabetiker" betont.

Viele unentdeckte Diabetiker würden dadurch nicht erfasst. Die Prognose ist ungünstiger, wenn die Behandlung bei einem vorhandenen Stoffwechselproblem fehlt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Epidemiologische Kaffeesatzleserei?

Verursacht oder verhindert der Konsum von Kaffee Krankheiten? Die Klärung solcher Fragen zur Ernährung ist methodisch ein richtiges Problem. mehr »

Trotz Budgetierung gute Chancen auf Mehrumsatz

Seit vier Jahren steht das hausärztliche Gespräch als eigene Leistung im EBM (03230) . Immer wieder ist daran herumgeschraubt worden. mehr »

Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen. mehr »