Ärzte Zeitung, 24.01.2012

TIPP DES TAGES

Mit Selbstauskunft auf der sicheren Seite

Vor Abschluss eines Vertrages sollten Vermieter von potenziellen Mietern eine detaillierte Selbstauskunft verlangen. Das raten Experten des Versicherers ARAG. Wichtig sei die Angabe der bisherigen Vermieter.

Bei diesen sollten Wohnungsbesitzer vor Abschluss des Mietvertrages Erkundigungen über den Mieter einholen. Verweigert der Interessent die Selbstauskunft und die Zustimmung zur Kontaktaufnahme mit den bisherigen Vermietern, sollte Abstand vom Vertrag genommen werden.

Im Mietvertrag sollte vereinbart werden, dass der Vermieter das Recht hat, die Wohnung zu begehen. So kann er sich bei begründetem Verdacht regelmäßig in der Wohnung umsehen und bei Gefahr direkt einschreiten. Diskretion ist dabei natürlich einzuhalten.

Topics
Schlagworte
Tipp des Tages (496)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »