Ärzte Zeitung, 09.02.2012

TIPP DES TAGES

Gutachter ratsam bei Schlüsselfertigbau

Vor der Vorstellung, schlüsselfertiges Bauen sei sorgloses Bauen, warnt der Verband Privater Bauherren (VPB). Der Begriff schlüsselfertig sei nicht gesetzlich geschützt. Was der Käufer wirklich für sein Geld bekomme, das müsse vertraglich genau geregelt werden.

Der Schlüsselfertiganbieter lasse sich seine Verträge aufsetzen und lege sie dann dem Käufer zur Unterschrift vor. Niemand sollte solche Verträge ungeprüft unterzeichnen, warnt der VPB, sondern sie vorab von unabhängigen Sachverständigen prüfen lassen.

Im Schnitt müssten Bauherren noch einmal rund 25 000 Euro zuzahlen, damit aus dem schlüsselfertigen Haus auch tatsächlich ein bewohnbares Heim werde.

Topics
Schlagworte
Tipp des Tages (496)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »