Medica Aktuell, 20.11.2010

Patienten-Forum zu "Rheuma und Bewegung"

Patienten-Forum zu "Rheuma und Bewegung"

DÜSSELDORF (eb). Im Rahmen der Medica findet am 20. November 2010 von 10 bis 12.30 Uhr eine kostenlose Informationsveranstaltung zum Thema "Rheuma und Bewegung" statt. Im Rahmen des 18. Patienten-Forums für Selbsthilfegruppen, Betroffene und Interessierte wird mit Referenten über Fragen wie "Welche Trainingsangebote gibt es für Rheumakranke?" oder "Was bietet die Deutsche Rheuma-Liga Betroffenen an?" diskutiert.

Zu den Referenten zählen Dr. med. Inge Ehlebracht-König, Prof. Dr. med. Erika Gromnica-Ihle, Prof. Dr. Christof Specker und Rainer Voss (AOK Rheinland/Hamburg). Im Anschluss wird der Förderpreis für Selbsthilfegruppen 2010, gestiftet von der Marion und Bernd Wegener Stiftung, vergeben.

Insgesamt wird ein Preisgeld in Höhe von 4000 Euro an die Gewinner vergeben. NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat die Schirmherrschaft übernommen.

Congresscenter Düsseldorf, CCD Ost, Raum L

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »