Medica Aktuell, 14.11.2011

Diagnostik mit EPA-Anbindung

Diagnostik mit EPA-Anbindung

DÜSSELDORF (eb). Der weltweit agierende Spezialist für medizinische Diagnostik Welch Allyn präsentiert zur Medica seine neueste Generation IT-integrierter Lösungen für den Bedarf im hektischen Praxis- und Klinikalltag.

Das Unternehmen will in Düsseldorf ein neues System einführen, das Geräte für körperliche Untersuchungen mit Technik zur Dokumentation von Vitaldaten verknüpft.

Die Daten werden an eine elektronische Patientenakte übermittelt und so für die Einrichtung gesichert.

Halle 9 / E 15

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »