Ärzte Zeitung, 12.04.2007

Praxis Update für Hausärzte hat jetzt Premiere

BERLIN (eb). Am 27. und 28. April findet in Berlin zum ersten Mal das Praxis Update für Allgemeinmedizin statt. Die Veranstaltung ist mit 16 CME-Punkten zertifiziert. Das Update wird am 4. und 5. Mai im Kurhaus Wiesbaden wiederholt.

Beim Praxis Update gibt es die wichtigsten Studien der vergangenen zwölf Monate zu Themen der Allgemeinmedizin. Neue Entwicklungen etwa zu Kardiologie, Pneumologie, Diabetes, Rheuma, Schmerztherapie und Geriatrie sowie zu Dermatologie und Gastroenterologie.

Der Fokus liegt auf der Bedeutung für die Praxis. Wissenschaftliche Leiter sind der Gastroenterologe Professor Christian Ell aus Wiesbaden und der Allgemeinmediziner Professor Klaus Wahle aus Münster. Zu jedem Teilbereich gibt es ein umfangreiches Manu-skript. Die Teilnahme kostet 250 Euro (bei Voranmeldung bis 20. April); bei Anmeldung vor Ort 300 Euro (50 Euro Rabatt für Assistenzärzte).

Anmeldung per Fax: 0 89 / 3 07 10 21 oder auf www.praxis-update.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »