Ärzte Zeitung, 27.07.2007

Bald wieder Update für Internisten

WIESBADEN (cin). Das Internisten Update wird am 23. und 24. November zum 2. Mal im Kurhaus Wiesbaden stattfinden. Kollegen können sich einen kompakten und umfassenden Überblick über die Innere Medizin verschaffen.

Denn das Besondere des Updates ist, dass zu jedem Thema die neuesten und wichtigsten Publikationen vorgestellt und von einem Experten eingeordnet werden. Themen der Fortbildungsveranstaltung sind: Kardiologie, Nephrologie, ZNS und Schlaganfall, Hämatologie, Onkologie, Rheumatologie, Infektiologie, Diabetes, Pneumologie, Endokrinologie und Gastroenterologie.

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin und kostet zwischen 220 und 300 Euro. In den Kosten enthalten sind ein Seminarordner mit allen Manuskripten, eine CD-Rom mit allen Vortragspräsentationen und die Pausenverpflegung für beide Tage.

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.internisten-update.com oder per Fax: 089-3 07 10 21

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »