Ärzte Zeitung, 25.11.2008

Starke neue Fixkombi gegen Bluthochdruck

MÜNCHEN (eb). Wie das Unternehmen Daiichi Sankyo Europe bekannt gegeben hat, hat seine deutsche Tochtergesellschaft die Marktzulassung für Sevikar® erhalten.

Das Präparat ist eine neue, stark wirksame, einmal täglich einzunehmende, feste Kombination der beiden Wirkstoffe Olmesartan und Amlodipin in einer Tablette. In großen randomisierten klinischen Studien sei nachgewiesen worden, dass Hypertoniker mit unzureichend zu senkendem Blutdruck mit der Kombination erfolgreich ihr Blutdruckziel von unter 140 zu 90 mmHg erreichen, heißt es.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Abstimmung über Trumps Gesundheitsreform verschoben

Die Republikaner haben nicht genügend Stimmen für die Abschaffung von "Obamacare" zusammen, verschieben die Abstimmung im Kongress. Trump muss warten - das kann ihm nicht schmecken. Aber das Weiße Haus macht Druck. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »