Mittwoch, 4. März 2015

1. Transplantationsskandal: Oberarzt nun vor Gericht

[04.03.2015] Ein früherer Oberarzt des Münchner Klinikums rechts der Isar ist wegen angeblicher Manipulationen bei Lebertransplantationen angeklagt worden. mehr»

2. Sexueller Missbrauch: Kommission kann starten

[04.03.2015] Der Deutsche Bundestag hat grünes Licht für eine unabhängige Aufarbeitungskommission von sexuellem Missbrauch gegeben. mehr»

3. Immunologischer Stuhltest: Einfach und mit hoher Akzeptanz

[04.03.2015] Das Unternehmen Preventis bietet einen immunologischen Okkultblut-Stuhltest für den spezifischen Nachweis von humanem Hämoglobin im Stuhl an: PreventID® CC ist seit mehr als zehn Jahren im Markt etabliert. mehr»

4. Chronische Rhinosinusitis: Schonende Linderung der Symptome

[04.03.2015] Hypertone Salzlösungen lassen die Nasenschleimhaut abschwellen - ohne Rebound-Effekt. Aloe vera schützt die Schleimhaut zusätzlich. mehr»

5. M. Gaucher: Neue orale Therapieoption

[04.03.2015] Eliglustat kann bei Patienten mit Morbus Gaucher Typ 1 sowohl Thrombozyten- und Hämoglobinwerte bessern als auch die Leber- und Milzgröße reduzieren. mehr»

6. Koreanische Studie: M2-PK-Stuhltest punktet bei Früherkennung

[04.03.2015] Gute Daten zum M2-PK-Stuhltest: Die Erkennungsrate für Darmkrebs lag in einer aktuellen Studie bei 93 Prozent und für Polypen bei 69 Prozent. mehr»

7. Bayern: Grünes Licht für neuen HzV-Vertrag

[04.03.2015] Der Schiedsspruch für einen neuen Vertrag zur Hausarztzentrierten Versorgung zwischen dem Bayerischen Hausärzteverband und der AOK ist vom Bayerischen Gesundheitsministerium nicht beanstandet worden, teilt der BHÄV mit. Damit könne der Vertrag zum 1. April in Kraft treten. mehr»

8. Doping-Affäre: Ex-Teamarzt von Stuttgart meldet sich zu Wort

[04.03.2015] Eine wichtige Figur in der Doping-Affäre der Bundesliga meldet sich zu Wort: der frühere Stuttgarter Mannschaftsarzt Winfried Laschner. mehr»

9. Jugendpsychiater: "Wir müssen in Familien gehen"

[04.03.2015] Gesellschaftliche Veränderungen sind Leitmotiv beim Kinder- und Jugendpsychiatrie-Kongress, der heute in München beginnt. Um psychisch kranke Kinder besser zu erreichen, sollte die Behandlung in den Familien forciert werden, fordert Kongresspräsident Professor Gerd Schulte-Körne im Interview mit mehr»

10. Psychotherapeuten: Flüchtlinge sind oft unversorgt

[04.03.2015] Die Vertreterversammlung im Saarland rügt die Genehmigungspraxis von Behörden für eine Therapie von Flüchtlingen. mehr»