1. Transplantation: Opposition hält Registergesetz für "dürftig"

[29.04.2016] Regierung und Opposition haben das geplante Transplantationsgesetz in der ersten Beratung am Donnerstagabend unterschiedlich bewertet. mehr»

2. Am Menschen: Aktivität von energiezehrenden braunen Fettzellen gemessen

[29.04.2016] Forscher haben eine neue Methode entwickelt, wie sich die Aktivität von braunem Fett ohne großen Aufwand am Menschen nachweisen lässt (Nature Commun 2016; online 27. April). mehr»

3. Transition: Probleme bis weit ins Erwachsenenalter hinein

[29.04.2016] Fortschritte in der Therapie führen dazu, dass immer mehr Patienten mit seltenen Krankheiten das Erwachsenenalter erreichen. Die Erwachsenenmedizin ist darauf nicht vorbereitet. mehr»

4. Candida albicans: Pilzgift entdeckt

[29.04.2016] Einem deutsch-britischen Forscherteam ist es gelungen, in Candida albicans ein Gift nachzuweisen, das entscheidend an dessen Aktivität als gefährlicher Krankheitserreger beteiligt ist (Nature 2016; 532: 64-68). mehr»

5. Hessen: Kaiserschnitt immer öfter als Notfall abgerechnet

[29.04.2016] Krankenhäuser in Hessen rechnen ihre Kaiserschnitt-Geburten zunehmend häufiger als Notfall-Operation ab und immer seltener als geplanten Eingriff. mehr»

6. Menschen mit Demenz: "Für Kliniken eine Klientel der Zukunft"

[29.04.2016] Die Krankenhäuser sind nicht ausreichend auf demenziell erkrankte Patienten eingestellt. Das meint Dr. Manfred Gogol, Chefarzt der Geriatrie im Krankenhaus Lindenbrunn in Coppenbrügge bei Hameln. Entweder "wir schaffen die Wende" - oder es bleibe bei den "manchmal katastrophalen Bedingungen". mehr»

7. KKH-Studie: Arbeitnehmer sind immer länger krank

[29.04.2016] Laut einer Studie der KKH beziehen Arbeitnehmer mit langwierigen Erkrankungen immer länger Krankengeld. Die Ursachen dafür sieht die Kasse vor allem in Versorgungsdefiziten. mehr»

8. Ein Jahr Zika: Es gibt noch viele Rätsel

[29.04.2016] Vor genau einem Jahr wurde das Zika-Virus in Brasilien erstmals festgestellt - von hier hat es sich rasant ausgebreitet. Neuen Befunden zufolge ist es sogar noch gefährlicher als gedacht. mehr»

9. Gentherapie: Defekte Gene besser reparieren, statt sie zu ersetzen?

[29.04.2016] Wegen einer Studie mit Todesfällen vor sieben Jahren ist die Gentherapie kürzlich wieder negativ in die Schlagzeilen geraten. Heutige Gentherapien gelten als sicherer. Statt mit Virus-Genfähren wird zudem auch die Therapie mit Gen-Scheren erwogen. mehr»

10. Patienten mit Vorhofflimmern: Forscher finden pfiffigen Score für Schlaganfall-Gefahr

[29.04.2016] Das Schlaganfallrisiko bei Vorhofflimmern lässt sich besser abschätzen, wenn neben den klinischen Angaben auch Troponin- und NT-proBNP-Werte berücksichtigt werden. mehr»