1.  Techniker Krankenkasse: Migräne-App erhält gute Noten

[22.02.2017] Eine von der Kieler Schmerzklinik entwickelte Migräne-App könnte dazu beitragen, dass Schmerzattacken abnehmen und die Betroffenen seltener arbeitsunfähig sind. Die App ist ein digitales Schmerztagebuch. Sie unterstützt außerdem bei der Verhaltensprophylaxe und vernetzt Betroffene miteinander.  mehr»

2.  Landesstelle für Suchtfragen: Erklärvideo für Flüchtlinge zum Thema Alkohol

[21.02.2017] In einem Erklärvideo, das sich speziell sich an geflüchtete Menschen richtet, greift die Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. das Problem von Alkohol in Flüchtlingsunterkünften auf.  mehr»

3.  Neue Untersuchung: Jeder sechste Todesfall durch Diabetes

[17.02.2017] Diabetes wird als Todesursache unterschätzt. Jeder sechste Deutsche stirbt nach aktuellen Studiendaten letztlich an Folgen der Zuckerkrankheit.  mehr»

4.  Diabetes: Sind Blutdruck-Zielwerte zu hoch angesetzt?

[15.02.2017] Typ-2-Diabetikern wird ein Blutdruck-Grenzwert von 140 mmHg empfohlen. Bei niedrigeren Werten ist das Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse aber deutlich verringert.  mehr»

5.  Typ-2-Diabetes: Lebensstiländerung zahlt sich doch aus

[13.02.2017] Die Look AHEAD-Studie gilt oft als Beleg dafür, dass gesunde Kost und Bewegung bei Diabetes nicht viel bewirken. Eine neue Analyse relativiert den Eindruck.  mehr»

6.  Kardiovaskuläre Ereignisse: Turnschuhe statt Tabletten!

[13.02.2017] Es gibt zur Prävention folglich keine bessere Medizin als Turnschuhe, die auch benutzt werden.  mehr»

7.  Grippe-Impfung: Begrenzter Schutz ist besser als gar keiner!

[10.02.2017] Die Grippe-Impfraten gehen seit Jahren zurück, was an der begrenzten Wirksamkeit der Impfstoffe liegt. Der Schutz bleibt aber die beste Möglichkeit der Prävention. .  mehr»

8.  Über 40.000 Erkrankungsfälle: Viele Grippekranke vor allem Kinder und Senioren

[09.02.2017] Eine starke Grippewelle sorgt in Deutschland für volle Arztpraxen.Das Robert-Koch-Institut appelliert an Ärzte, auch jetzt noch zu impfen  mehr»

9.  Hartnäckiger Husten: Pertussis-Welle in Deutschland bedroht vor allem Säuglinge

[08.02.2017] In Deutschland häufen sich aktuell Fälle von Keuchhusten. Das liegt vor allem an Impflücken bei Jugendlichen und Erwachsenen. Besonders bedroht sind Neugeborene.  mehr»

10.  DETECT-Studie: Jeder dritte Hausarzt-Patient ist chronisch nierenkrank

[08.02.2017] Chronische Nierenleiden werden in Deutschland häufig zu spät erkannt. Ärzte empfehlen daher, im Rahmen der Gesundheitsvorsorge auch die Nierenfunktion zu bestimmen.  mehr»