1.  Experten warnen: Problem-Pflanzen und Klimawandel fördern Asthma

[27.04.2017] Vor dem Welt-Asthma-Tag am 2. Mai warnt ein Berliner Allergieforscher vor dem unbewussten Einschleppen neuer Problem-Pflanzen. Denn viele Menschen in Deutschland mit Pollenallergie leiden auch unter Asthmasymptomen.  mehr»

2.  Bayern: Modellprojekt gegen Hausärztemangel im Landkreis Hof

[26.04.2017] Aus Drittstaaten zugewanderte Ärzte sollen für die Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin gewonnen werden: Mit diesem Ziel ist in der Stadt und im Landkreis Hof in Bayern ein Modellprojekt gestartet worden.  mehr»

3.  Experten warnen: Drogengemische aus dem Internet weiter im Umlauf

[26.04.2017] Trotz eines neuen Gesetzes geht der Handel mit etwa als Badesalz deklarierten Drogengemischen nach Aussagen von Experten fast ungehindert weiter.  mehr»

4.  Neue Projekte: Suizidprävention mit 3,5 Millionen Euro gefördert

[26.04.2017] Das Bundesministerium für Gesundheit will künftig Projekte für Aufklärung und Forschung zur Suizidprävention mit bis zu 3,5 Millionen Euro fördern.  mehr»

5.  Studie auf der Wiesn: Bringt zu viel Bier das Herz ins Stolpern?

[26.04.2017] Die Wiesn-Maß steigt nicht nur zu Kopf, sondern bringt offenbar auch das Herz durcheinander. Das haben Forscher der Universität München in einer aktuellen Studie bei Oktoberfestbesuchern nachgewiesen.  mehr»

6.  Gesundheitsberichterstattung: Diabetes-Surveillance der Weg zu evidenzbasierter Gesundheitspolitik

[26.04.2017] Seit Ende 2015 arbeitet das Robert Koch-Institut (RKI) am Aufbau einer Diabetes-Surveillance für Deutschland mit dem Ziel, eine umfassende und verlässliche Datenbasis für gesundheitspolitische Entscheidungen zu bekommen.  mehr»

7.  Forschung: Warum Schwangere stark von der Grippe-Impfung profitieren

[26.04.2017] Nur wenige Schwangere in Deutschland werden wie empfohlen gegen Grippe geimpft. Dabei ist bei einer Infektion das Komplikations-Risiko für Mut  mehr»

8.  Weiterbildung zur Verah: Unterstützung für Hausarztpraxen

[25.04.2017] Der Landkreis Osnabrück unterstützt Hausarztpraxen mit je 1000 Euro um medizinische Fachangestellte zu VERAHs ausbil  mehr»

9.  Postmenopause: Es liegt wohl in den Genen, wie gut Hormone die Knochen schützen

[25.04.2017] Frauen in der Menopause mit einem genetisch bedingten hohen Frakturrisiko profitieren besonders von einer Hormonersatztherapie. Das haben US-Wissenschaftler jüngst in einer Studie nachgewiesen.  mehr»

10.  Abspecken: Vier von zehn Diabetes-Fälle ließen sich verhindern

[25.04.2017] Durch Abspecken von im Mittel drei bis sechs Kilo in der Bevölkerung ließen sich 40 Prozent der Diabetesfälle verhindern; etwa 22 Prozent wären es bei einer Stabilisierung des Gewichts.  mehr»