Ärzte Zeitung, 21.07.2004

Verreisen Paare besser getrennt?

HAMBURG (ddp). Der Urlaub als schönste Zeit des Jahres kann auch Beziehungsstreß auslösen. Deshalb sollten Mann und Frau eigentlich besser getrennt Ferien machen, ergab eine gestern veröffentlichte Gewis-Umfrage des Männer-Lifestyle-Magazins "Men’s Health". Fazit der 1121 Befragungen: Was sie stört, läßt ihn kalt und umgekehrt.

Mehr als ein Drittel der Frauen wird demnach sauer, wenn er anderen Damen hinterher schaut. Riskiert sie mal einen Blick, stört dies nur 14 Prozent des starken Geschlechts. Dagegen ist für jeden zweiten Mann der Urlaub schon vor der Abreise gelaufen, wenn sie vermeintlich unnötig viele Klamotten einpackt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »