Ärzte Zeitung, 14.09.2005

Kontrazeptivum mit Drospirenon steigert die Lust

NEU-ISENBURG (ikr). Eine Pille, die 30 µg Ethinylöstradiol und 3 mg Drospirenon enthält (Yasmin®), schützt nicht nur zuverlässig vor einer Schwangerschaft, sondern bessert offenbar auch das Sexualleben. Das hat eine Studie mit 80 gesunden Frauen ergeben.

Die Frauen nahmen die Drospirenon-haltige Pille bis zu neun Zyklen ein (Contraception 72, 2005, 19). Zu Beginn der Studie sowie nach drei, sechs und neun Einnahmezyklen gaben die Frauen über einen Fragebogen sowie Eintragungen in einem Tagebuch Auskunft über ihr Sexualleben. 67 Frauen hatten die Pille bis zum Schluß eingenommen.

Ergebnisse: Die Libido war während der gesamten Zeit der Pillen-Einnahme stärker als zu Studienbeginn. Außerdem waren Orgasmus-Häufigkeit und die allgemeine Zufriedenheit mit dem Sexualleben signifikant besser.

Die Frauen hatten ab dem sechsten Zyklus auch häufiger Geschlechtsverkehr als vorher. Zudem verbesserte sich die vaginale Lubrifikation, die Frauen klagten weniger über Koitus-Schmerzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »