Ärzte Zeitung, 27.10.2005

Urlaubsflirt mit dem Partner

Im Urlaub flirten die meisten Deutschen am liebsten mit dem eigenen Partner statt Experimente zu wagen. Das ergab eine gestern veröffentlichte repräsentative Studie im Auftrag des Magazins "Urlaub perfekt".

Auf die Frage "Mit wem würden Sie gerne in den Urlaub fahren?" standen außer dem Partner acht Prominente zur Wahl. Besonders treu zeigten sich die Männer, die zu 89 Prozent bei Bewährtem bleiben, von den Frauen würden immerhin 16 Prozent gerne auch mal mit einem Promi verreisen.

Da geht es aber mehr um sportlichen Spaß. Denn Ex-Tennis-Star Steffi Graf lag in der Gunst der Frauen (36 Prozent) deutlich vor Schauspieler Till Schweiger (30 Prozent). Favoriten der Männer waren Top-Model Heidi Klum (34 Prozent) und Schauspielerin Iris Berben (30 Prozent). (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Was neue Onkologika den Patienten tatsächlich bringen

Ist das Glas halb voll oder halb leer? Neue Onkologika haben die Überlebenszeit von Krebspatienten in den vergangenen zwölf Jahren im Schnitt um 3,4 Monate verlängert. Dieser Vorteil geht oft zulasten der Sicherheit. mehr »

Kassen und KBVdrücken aufs Tempo

Bisher trat die Selbstverwaltung bei der Digitalisierung eher als Bremser auf. Bei den Formularen geben KBV und Kassen jetzt Gas: Im Juli kommt der digitale Laborauftrag. mehr »

"Weiterbildung auch mit Kind zügig möglich - im Verbund!"

Eine strukturierte Weiterbildung, die auch mit Elternzeit nur sechs Jahre dauert? Das ist möglich, sagt Dr. Sandra Tschürtz. Die angehende Allgemeinmedizinerin steht vor ihrer Facharztprüfung – und blickt für die "Ärzte Zeitung" auf ihre Zeit in einem Weiterbildungsverbund zurück. mehr »