1. Influenza: Impfstoff deckt Grippeviren gut ab

[05.02.2016] Die Aktivität der Atemwegserreger steigt. Besonders die tetravalente Vakzine stimmt gut mit zirkulierenden Viren überein. mehr»

2. Influenza: Die Grippewelle baut sich weiter auf

[04.02.2016] Die Aktivität der akuten Atemwegserkrankungen (ARE) ist bundesweit in der Woche bis zum 31. Januar (4. KW) weiter gestiegen. Die Werte des Praxisindex lagen insgesamt im Bereich moderat erhöhter ARE-Aktivität. Betroffen sind vor allem die Mitte und der Osten Deutschlands. mehr»

3. Landarzt-Mangel: KV Bayerns weitet Förderprogramme aus

[03.02.2016] Im Kampf gegen die medizinische Unterversorgung hat die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) bisher rund 2,6 Millionen Euro an Fördermitteln ausbezahlt. Weitere Regionen sollen nun gefördert werden. mehr»

4. Grippe: Nur jeder dritte Risikopatient ist geimpft

[02.02.2016] Die WHO sieht die Impfung von Risikopatienten gegen Influenza vor - doch umgesetzt wird sie weltweit sehr unterschiedlich. Während in den Niederlanden 78 Prozent geschützt sind, ist Deutschland im internationalen Ranking bei den Schlusslichtern. mehr»

5. Hessen: Weiterbildungs-Homepage in neuem Design

[28.01.2016] Die Koordinierungsstelle Weiterbildung Allgemeinmedizin in Hessen hat ihren Internetauftritt überarbeitet. mehr»

6. Überraschung im Nordosten: Hausarztberuf macht Spaß

[27.01.2016] Alles schlecht, alles frustrierend? Eine Umfrage in Mecklenburg-Vorpommern beweist das Gegenteil: Hausärzte im Nordosten sind mit ihrem Beruf keineswegs unzufrieden. mehr»

7. Abrechnungstipp: So lässt sich ein unvollendeter Hausbesuch abrechnen

[27.01.2016] Mancher Hausarzt kennt solch einen Fall: Man wird dringend zu einem Hausbesuch gerufen, doch dort angekommen, stellt sich heraus, dass der Patient mittlerweile ins Krankenhaus eingeliefert worden ist. Wie lässt sich dieser unvollendete Hausbesuch abrechnen? Unser Experte verrät es. mehr»

8. Abrechnungstipp: Wenn Hausarztpraxen Massagen anbieten

[21.01.2016] Massageleistungen, Lichttherapie und Co. dürfen auch von Hausarztpraxen durchgeführt werden - unter bestimmten Voraussetzungen. Bei der Abrechnung gibt es aber Einschränkungen. mehr»

9. RKI: Grippewelle in Sicht

[20.01.2016] Influenzaviren sorgten zuletzt für immer mehr Atemwegserkrankungen, berichtet das RKI. Die Grippewelle scheint im Anmarsch. mehr»

10. Das sollten Ärzte beachten: Wenn Schmerzen den Schlaf rauben

[20.01.2016] Bei Schmerzpatienten sind Schlafstörungen sehr häufig. Aber nur manchmal liegt es daran, dass sie mehr oder stärkere Schmerzmittel für die Nacht bräuchten. Die Ursachen können vielfältig sein. mehr»