1.  Sportmedizin: Barfußschuh ist kein Selbstläufer

[24.02.2017] Barfußschuhe sollen die Verletzungsgefahr beim Laufen senken. Laut Ergebnissen einer australischen Studie ist aber eher das Gegenteil der Fall.Das gilt besonders für schwergewichtige Läufer.  mehr»

2.  Influenza: Höhepunkt der Grippewelle überschritten?

[24.02.2017] Die Grippewelle in Deutschland hält bei hoher Influenza-Aktivität an, der Höhepunkt scheint aber überschritten, meldet die Arbeitsgemeinschaft Influenza (AGI) am Robert Koch-Institut (RKI).  mehr»

3.  Techniker Krankenkasse: Migräne-App erhält gute Noten

[22.02.2017] Eine von der Kieler Schmerzklinik entwickelte Migräne-App könnte dazu beitragen, dass Schmerzattacken abnehmen und die Betroffenen seltener arbeitsunfähig sind.  mehr»

4.  Landesstelle für Suchtfragen: Erklärvideo für Flüchtlinge zum Thema Alkohol

[21.02.2017] In einem Erklärvideo, das sich speziell sich an geflüchtete Menschen richtet, greift die Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. das Problem von Alkohol in Flüchtlingsunterkünften auf.  mehr»

5.  Neue Untersuchung: Jeder sechste Todesfall durch Diabetes

[17.02.2017] Diabetes wird als Todesursache unterschätzt. Jeder sechste Deutsche stirbt nach aktuellen Studiendaten letztlich an Folgen der Zuckerkrankheit.  mehr»

6.  Diabetes: Sind Blutdruck-Zielwerte zu hoch angesetzt?

[15.02.2017] Typ-2-Diabetikern wird ein Blutdruck-Grenzwert von 140 mmHg empfohlen. Bei niedrigeren Werten ist das Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse aber deutlich verringert.  mehr»

7.  Typ-2-Diabetes: Lebensstiländerung zahlt sich doch aus

[13.02.2017] Die Look AHEAD-Studie gilt oft als Beleg dafür, dass gesunde Kost und Bewegung bei Diabetes nicht viel bewirken. Eine neue Analyse relativiert den Eindruck.  mehr»

8.  Kardiovaskuläre Ereignisse: Turnschuhe statt Tabletten!

[13.02.2017] Es gibt zur Prävention folglich keine bessere Medizin als Turnschuhe, die auch benutzt werden.  mehr»

9.  Grippe-Impfung: Begrenzter Schutz ist besser als gar keiner!

[10.02.2017] Die Grippe-Impfraten gehen seit Jahren zurück, was an der begrenzten Wirksamkeit der Impfstoffe liegt. Der Schutz bleibt aber die beste Möglichkeit der Prävention. .  mehr»

10.  Über 40.000 Erkrankungsfälle: Viele Grippekranke vor allem Kinder und Senioren

[09.02.2017] Eine starke Grippewelle sorgt in Deutschland für volle Arztpraxen.Das Robert-Koch-Institut appelliert an Ärzte, auch jetzt noch zu impfen  mehr»