Dienstag, 31. März 2015

11. Bundesweit: Schon mehr als 1000 Masernfälle

[17.03.2015] Bereits 1043 Masernfälle sind dieses Jahr beim RKI gemeldet worden, allein in der vergangenen Woche gab es etwa 140 Neuerkrankungen. mehr»

12. Bereitschaftspauschale: So schützen Sie sich vor dem Zugriff der KV

[16.03.2015] Die Abrechnungsprüfer der Kassenärztlichen Vereinigungen schauen bei der Bereitschaftspauschale ganz genau hin. Das hat seine Gründe. Wer aber bei der Dokumentation der Leistung aufpasst, dem entgeht kein Honorar. mehr»

13. Fehlende Masernimpfung: Ausschluss vom Unterricht ist rechtens

[13.03.2015] Berlins Gesundheitsämter dürfen Schüler ohne Masern-Impfschutz vorübergehend vom Unterricht ausschließen. Das entschied das Berliner Verwaltungsgericht am Freitag. Das Verbot, eine Schule zu betreten, zähle zu Schutzmaßnahmen, teilte das Gericht am Freitag mit. mehr»

14. Durch Zecken: 265 FSME-Fälle im letzten Jahr

[13.03.2015] 2014 sind in Deutschland weniger Menschen an FSME erkrankt als im Vorjahr, meldet das Robert-Koch-Institut. Dennoch raten Experten dringend zur Impfung: Mit steigenden Temperaturen werden Zecken jetzt wieder aktiv. mehr»

15. Sterbebegleitung: Da sein, um Schmerz und Freude zu teilen

[13.03.2015] Der Allgemein- und Palliativarzt Dr. Matthias Kreft betreut sterbenskranke Menschen. Eine seiner Kernaufgaben sieht er darin, mitfühlend den Schmerz seiner Patienten zu teilen - aber auch Momente der Freude mit ihnen zu genießen. Die "Ärzte Zeitung" hat ihn begleitet. mehr»

16. Gegen Landärztemangel: Praxis übernehmen statt schließen

[13.03.2015] Bestehende Strukturen bestmöglich nutzen - das ist das Ziel von Dr. Christian Schulze. Der Hausarzt aus dem Hunsrück erweitert seine Praxis auf dem Land, indem er eine andere vor der Schließung schützt. Dabei gab es einige Hürden zu überwinden. mehr»

17. Out of Aut-idem: Thyroxinverordnung jetzt sicherer

[12.03.2015] Seit Kurzem dürfen einige Wirkstoffe mit geringer therapeutischer Breite nicht mehr in der Apotheke gegen vergleichbare Präparate ausgetauscht werden, darunter auch L-Thyroxin. Das hat auch Folgen für die Rezeptausstellung. mehr»

18. Neue Zahlen: Grippewelle ebbt leicht ab

[12.03.2015] Der Höhepunkt der Grippewelle in Deutschland ist möglicherweise überschritten: Die Infektionszahlen sind wieder leicht rückläufig. Allerdings bleibt die Grippe-Aktivität weiter hoch. mehr»

19. Bei jungen Patienten: Schwindendes Vertrauen in Hausärzte

[12.03.2015] Der Hausarzt ist in vielen Fragen Hauptansprechpartner. Auf ihren Vorschusslorbeeren ausruhen sollten sich Hausärzte allerdings nicht: Jüngere Patienten werden immer skeptischer. Das und mehr geht aus dem aktuellen "Healthcare-Barometer" hervor. mehr»

20. Darmkrebsvorsorge: Hausärzte sind wichtige Lotsen

[12.03.2015] Dass eine Koloskopie eine lebensrettende Vorsorgeuntersuchung sein kann, wissen viele Patienten. Dennoch bedarf es oft der aktiven Ansprache durch ihren Hausarzt, um sich der Darmspiegelung beim Gastroenterologen zu unterziehen. mehr»