11. Influenza-Saison 2015/2016: 4,1 Millionen Arztbesuche wegen Grippeerkrankungen

[21.09.2016] Das Robert-Koch-Institut hat den aktuellen Saisonbericht der Influenzaerkrankungen vorgelegt. mehr»

12. Kaum Beweise nach 50 Jahren: Was bringt die Rückenschule?

[20.09.2016] Seit genau 47 Jahren gibt es das Konzept der "Rückenschule", doch die Evidenz für eine langfristige Wirksamkeit bei chronischem Rückenschmerz ist bis heute unbefriedigend. mehr»

13. Bremer Modell: Souveräne Flüchtlingsversorgung

[19.09.2016] Eine Studie belegt, dass die guten rechtlichen Rahmenbedingungen Hausärzten bei der Flüchtlingsversorgung helfen. mehr»

14. Blog: Warum ich meine eigene Niederlassung kaum erwarten kann

[16.09.2016] Jonas Hofmann-Eifler will Hausarzt werden - und er will eine eigene Praxis eröffnen. Dass so mancher seiner Kollegen gegen die Niederlassung ätzt, beeindruckt ihn nicht. Warum, erklärt der 30-Jährige in seinem Beitrag im Blog der "Ärzte Zeitung". mehr»

15. Glukosemessung mit Sensor: Weniger Hypos, bessere Werte

[16.09.2016] Die kontinuierliche Glukosemessung hilft Diabetikern mit Insulintherapie, schwere Hypos zu reduzieren. Besonders profitieren Patienten mit Hypoglykämie-Wahrnehmungsstörungen. mehr»

16. IGeL: Moderne Medizin auf Kasse? Das dauert oft sehr lange!

[15.09.2016] Die Abrechnung von IGeL steht immer wieder in der Kritik. Die Gastroenterologen haben jetzt eine Lanze für medizinisch sinnvolle Selbstzahlerleistungen gebrochen. Dabei kommt auch die Darmkrebsprävention einmal mehr in den Blick. mehr»

17. Haben Antibiotika Schuld?: Viele Menschen tragen resistente Enterobakterien

[13.09.2016] Bei gesunden Menschen begünstigen Fernreisen und Antibiotika die Besiedlung mit Enterobakterien. Die Träger können eine Gefahr etwa für abwehrgeschwächte Patienten in Kliniken sein. mehr»

18. Schmerzmedizin: Zugang für Ärzte wird erleichtert

[09.09.2016] Der Zugang zur Versorgung chronisch schmerzkranker Patienten wird für Vertragsärzte erleichtert. Das sieht die erneuerte Schmerztherapie-Vereinbarung vor, auf die sich Kassenärztliche Bundesvereinigung und GKV-Spitzenverband jetzt geeinigt haben. mehr»

19. Neuroborreliose: Frühe Diagnose zahlt sich aus

[09.09.2016] Patienten mit Neuroborreliose haben meist weniger Komplikationen als vor Jahrzehnten - offenbar wird die Diagnose inzwischen deutlich früher gestellt. Wer auf die Antibiose nicht rasch anspricht, hat aber noch immer schlechte Heilungschancen. mehr»

20. Medikationsplan kontrollieren: Zum Wohle der Knochen

[07.09.2016] Fragilitätsfrakturen werden oft durch Bagatelltraumen ausgelöst. Die Brüche selbst sind freilich alles andere als Bagatellen. Meist sind es alte Knochen, die auf diese Weise brechen. Und für Senioren kann jeder größere Knochenbruch auf längere Sicht Rollstuhl, Pflegebett oder noch Schlimmeres mehr»