11. Einöde und Urbanität: Kommunen locken Landärzte mit günstigen Bedingungen

[17.08.2016] Kommunen werben um Hausarzt-Nachwuchs: Bei der "TK Hausarzt-Tour" durch Baden-Württemberg zeigten sie sich von ihrer schönsten Seite. Doch für die jungen Ärzte in spe müssen die Arbeitsbedingungen vor Ort stimmen. mehr»

12. Studie zeigt: Hausärzte verbessern Nachsorge von Sepsis-Patienten

[15.08.2016] Allgemeinmediziner des Uniklinikums Jena haben ein interdisziplinäres Programm zur Nachsorge von Sepsispatienten entwickelt. Betreute Patienten wurden damit nach Studiendaten etwas mobiler und kamen im Alltag besser zurecht. mehr»

13. Diabetes: Mit neuen Medikamenten die Therapie optimieren!

[12.08.2016] Ärzte können unter immer mehr gut untersuchten Antidiabetika wählen. Diese ermöglichen meist eine gute Stoffwechseleinstellung mit geringen Nebenwirkungen. mehr»

14. ZiPP-Vergleich unter Ärzten: Bei Neurologen herrscht die beste Stimmung

[11.08.2016] Vom Honorarplus blieb den Vertragsärzten zuletzt real zwar nicht viel übrig - den Spaß an der Arbeit in der eigenen Praxis hat ihnen das aber nicht verdorben. Doch es gibt Unterschiede in der Stimmungslage der einzelnen Fachgruppen. mehr»

15. Masern: Kinder von Migranten impfen!

[09.08.2016] Einen Anstieg der Masernfälle unter Asylsuchenden aus Tschetschenien meldet das Robert Koch-Institut (RKI). Seit Mai seien mehr solcher Fälle von den Gesundheitsämtern gemeldet worden. Auffällig sei, dass diese in erster Linie mit tschetschenischen Flüchtlingen in Zusammenhang stünden. mehr»

16. Zahl des Tages: So viele mussten sich wegen Stürzen behandeln lassen

[03.08.2016] der Menschen in Deutschland mussten sich im vergangenen Jahr wegen eines Sturzes ärztlich behandeln lassen. Das hat eine Befragung des Robert Koch-Instituts ergeben. Am häufigsten stürzen 18- bis 29-jährige Männer (5,3 Prozent). Ab 50 stürzen Frauen jedoch häufiger als Männer (3,0 vs. 1,8 Prozent). mehr»

17. Biofilme: Molekulare Störenfriede statt Antibiotika?

[03.08.2016] Proteine verhindern die Kommunikation zwischen Bakterien: Wissenschaftler beobachten, dass Strategien aus der Natur besonders wirksam sind, um Biofilme zu unterbinden. mehr»

18. Husten, Bronchitis und Co: Ohne Antibiose mehr Komplikationen?

[03.08.2016] Weniger Antibiotikaverordnungen gegen Atemwegsinfekte in Allgemeinarztpraxen führen nicht zu einem relevanten Anstieg infektiöser Komplikationen. mehr»

19. DEGAM-Kongress: Programm jetzt online

[27.07.2016] Unter dem Motto "Tradition wahren - Aufbruch gestalten - Hausärzte begeistern" findet vom 29.9. bis 1.10. in Frankfurt/Main der 50. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin statt. mehr»

20. Kein Einzelphänomen: Mangelernährt in deutschen Kliniken

[22.07.2016] Es ist ein vernachlässigtes Thema: Kranke Menschen in deutschen Kliniken sind oft mangelernährt. Seltsamerweise wird das kaum wahrgenommen. Ein Leitartikel von Thomas Meißner mehr»