Sonntag, 30. August 2015

21. Gesundheitsnetz Frankfurt am Main: Arztnetz in der Großstadt mit Perspektive

[07.08.2015] Professionelle Strukturen sind entscheidend für Ärztenetze. Was mithilfe einer Netzmanagerin erreichbar ist, zeigt ein Netz in Frankfurt am Main, das jüngst mit einem Preis ausgezeichnet worden ist. mehr»

22. Baden-Württemberg: TK fördert Plattform für Hausärzte-Nachwuchs

[03.08.2015] Die Techniker Krankenkasse ist künftig bei der Onlineplattform "Perspektive Hausarzt Baden-Württemberg" mit an Bord. mehr»

23. Zur KHK-Diagnostik: Ergometer hat ausgedient

[03.08.2015] Die Fahrrad-Ergometrie ist bei der Abklärung koronarer Herzerkrankungen weitgehend überflüssig geworden. Sie dient aber weiter etwa zur Diagnostik von Herzrhythmusstörungen. mehr»

24. Typ-2-Diabetes: Zulassung von IDegLira erweitert

[24.07.2015] Das Kombipräparat Xultophy® (IDegLira) mit dem Basalinsulin Degludec und dem GLP-1-Agonisten Liraglutid kann nun auch bei Typ-2-Diabetikern mit unzureichender glykämischer Kontrolle unter einem GLP-1-Agonisten angewandt werden. mehr»

25. Marburg: Uni würdigt Engagement von Lehrpraxen

[22.07.2015] Die Marburger Philipps-Universität hat drei Hausarztpraxen für ihren Beitrag zur Medizinerausbildung ausgezeichnet. Geehrt wurden die Gemeinschaftspraxen von Dr. Ortwin Schuchardt und Dr. Joachim März in Stadtallendorf sowie von Dr. Hartmut Hesse, Stephanie Schneider und Sabine Papenberg-Ertl in mehr»

26. Hausärzte: "Absurde Behauptungen" im Ärzteatlas

[21.07.2015] Energisch hat der Deutsche Hausärzteverband der Behauptung des AOK-Bundesverbandes widersprochen, im Durchschnitt gebe es in Deutschland einen Überfluss an Hausärzten. mehr»

27. Borreliose und FSME: Zecken finden sich in jedem Garten

[21.07.2015] Nicht nur im Wald lauert die Gefahr: Auch wer sich im Garten aufhält, muss Zeckenstiche einkalkulieren. Das zeigt eine neue Studie. mehr»

28. Hitzewelle: 700 Todesfälle mehr in Frankreich

[17.07.2015] Während der Hitzewelle vom 29. Juni bis 5. Juli sind in Frankreich 700 Menschen mehr gestorben als üblich. Die Sterblichkeit habe damit sieben Prozent höher gelegen als sonst in dieser Periode, teilte das Gesundheitsministerium in Paris mit. mehr»

29. Geriater: Vorsicht mit Antibiotika und Schlafmittel

[17.07.2015] Leitlinien beschreiben, was bei bestimmten Krankheiten zu tun ist. Einen anderen Weg gehen Geriater: In ihren neuen Empfehlungen legen sie dar, was in der Therapie von hochbetagten Patienten nicht gemacht werden sollte. mehr»

30. KHK-Risiko: Geringe Stresstoleranz begünstigt Herzkrankheiten

[15.07.2015] Jugendliche, die besonders schnell gestresst sind, haben als Erwachsene ein deutlich höheres Risiko, eine koronare Herzkrankheit zu entwickeln. Das haben schwedische Forscher herausgefunden. mehr»