Donnerstag, 3. September 2015

31. Geriater: Vorsicht mit Antibiotika und Schlafmittel

[17.07.2015] Leitlinien beschreiben, was bei bestimmten Krankheiten zu tun ist. Einen anderen Weg gehen Geriater: In ihren neuen Empfehlungen legen sie dar, was in der Therapie von hochbetagten Patienten nicht gemacht werden sollte. mehr»

32. KHK-Risiko: Geringe Stresstoleranz begünstigt Herzkrankheiten

[15.07.2015] Jugendliche, die besonders schnell gestresst sind, haben als Erwachsene ein deutlich höheres Risiko, eine koronare Herzkrankheit zu entwickeln. Das haben schwedische Forscher herausgefunden. mehr»

33. Innovationspreis: Die Leitlinien für die Kitteltasche

[15.07.2015] Der Internist und Kardiologe Dr. Winfried Haerer setzt für seine Herzklinik bei der Kooperation mit Zuweisern auf Service: Und zwar mit eigens kreierten Leitlinien im Westentaschenformat - zugeschnitten auf den hausärztlichen Praxisalltag. mehr»

34. Zu viel Zink: Wer denkt da an Kupfermangel als Folge?

[10.07.2015] Bei einer Supplementation von Zink wird häufig die Gefahr einer Überdosierung des Spurenelements unterschätzt. Das kann zu Kupfermangel und dessen Folgen führen, wie eine britische Untersuchung zeigt. mehr»

35. Typ-2-Diabetes: Neue Optionen sind in Sicht

[08.07.2015] Mit der Kombination aus Empagliflozin plus Metformin und dem ersten in Europa zugelassenen Biosimilar-Glargin sind zwei neue Therapieoptionen bei Diabetes im Rennen. mehr»

36. Hinter Gittern: Ärzte in der JVA sind Mangelware

[08.07.2015] Verbeamtung, 40-Stunden-Woche, kein Bereitschaftsdienst. Klingt attraktiv - dennoch werden in Niedersachsen Ärzte in Gefängnissen dringend gesucht. mehr»

37. Für mehr Sicherheit: Kinderärztin pikst Familien gegen Impfverdruss

[08.07.2015] Ob Kinder, Eltern oder Großeltern - Pädiaterin Dr. Stefanie Diehl setzt bei allen zur Schutzimpfung an. Damit will sie die Impfquote erhöhen, vor allem aber auch das Ansteckungsrisiko für ihre Patienten - insbesondere der chronisch kranken - minimieren. Mittlerweile ist ihr Ansatz als mehr»

38. Diabetes: Telemedizin zur Prävention - lohnt das?

[08.07.2015] In einer Studie macht Allgemeinarzt Dr. Johannes Arens aus Brüggen gerade Erfahrungen damit, wie Patienten mittels Telemedizin noch vor Ausbruch eines Diabetes zu Änderungen im Lebensstil motiviert werden können. Der Erfolg kann sich sehen lassen. mehr»

39. Fachgesellschaften: "Umstellung bei Tresiba® wird richtig teuer"

[07.07.2015] Nach dem Aus für Insulin degludec raten Experten zu häufigen BZ-Messungen in der Umstellphase. mehr»

40. Berlin: Masern-Ausbruch schwelt weiter

[06.07.2015] Mit zehn Neuerkrankungen in der Woche bis zum 28. Juni (26. KW) hat sich der Masernausbruch in Berlin auf niedrigem Niveau fortgesetzt, berichtet das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo). mehr»