51. Nordrhein: Hausärzteverband erwartet neue Flüchtlingsströme

[09.05.2016] Trotz aktuell niedriger Flüchtlingszahlen fordert der Hausärzteverband, die Versorgungsprobleme nicht aus den Augen zu verlieren. Ein großes Problem sieht er in der fehlenden kontinuierlichen Dokumentation. mehr»

52. Delegation: Hausärzte in NRW gefragt

[09.05.2016] Das Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen will herausfinden, welche Erfahrung Hausärzte mit der Delegation an MFA gemacht haben. mehr»

53. Defibrillator-Innovationen: Die Rettungsweste der etwas anderen Art

[09.05.2016] Sowohl Ärzte als auch Patienten scheuen oft den Einsatz eines Defibrillators, weil die Risiken schwer einzuschätzen sind. Weniger invasive Systeme sollen jetzt die Hemmschwelle senken. mehr»

54. Keuchhusten trotz Impfung: Schützt der Pikser nicht gut genug?

[09.05.2016] Auch bei geimpften Kindern sollten Ärzte Keuchhustensymptome nicht ignorieren: Das zeigt ein Pertussis-Ausbruch in den USA. Möglicherweise bieten azelluläre Impfstoffe keinen guten Schutz mehr. mehr»

55. Nordrhein: Hausärzte mit Pilotprojekt für eigenes MVZ

[04.05.2016] In Gummersbach im Bergischen Land soll das erste vom Deutschen Hausärzteverband initiierte rein hausärztliche Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) entstehen. mehr»

56. Vor dem Ärztetag: Bündnis Junge Ärzte lädt zum Symposium

[04.05.2016] Das Bündnis Junge Ärzte (BJÄ), in dem sich die Nachwuchsvertreter von 24 Verbänden und Fachgesellschaften organisieren, lädt im Vorfeld des Ärztetages gemeinsam mit der Bundesärztekammer zum Symposium "Medizin der Zukunft - durch junge Ärzte heute". mehr»

57. Seminar für Nachwuchs-Hausärzte: Lernen und Lachen gehört dazu

[04.05.2016] Überraschungsbesuche, Smiley-Buttons und viel Platz für Fragen: Beim Seminar "Karriere Allgemeinmedizin" wollen norddeutsche Hausarztverbände junge Mediziner für den Hausarztberuf gewinnen. mehr»

58. Statin oder nicht?: Das Lebenszeitrisiko zählt!

[04.05.2016] Die aktuelle Strategie, das kardiovaskuläre Risiko über zehn Jahre abzuschätzen, greift zu kurz und unterschätzt das Risiko von jungen Menschen und Frauen. Alternativ wird ein Kalkulator zum Lebenszeitrisiko empfohlen. mehr»

59. Abrechnungstipp: Impfen korrekt abrechnen

[04.05.2016] Die Abrechnung vom Impfleistungen ist nicht einfach - es gibt eine Vielzahl an Abrechnungsnummern und regionale Unterschiede. Unser Experte gibt Tipps, worauf Ärzte achten sollten. mehr»

60. Baden-Württemberg: Koalition stellt Eckpunkte der Gesundheitspolitik vor

[02.05.2016] Allgemeinmedizin stärken und ein Ja zur Generalistik in der Pflegeausbildung: In Stuttgart erläutern Grüne und CDU ihren Koalitionsvertrag. mehr»