Freitag, 3. Juli 2015

51. Keuchhusten-Impfung: Schutzwirkung verpufft mit den Jahren

[20.05.2015] Pertussis ist für Säuglinge lebensbedrohlich, bestätigt eine US-Studie. Sie zeigt außerdem: Der Impfschutz nimmt deutlich schneller ab als bisher angenommen. mehr»

52. Typhus: Resistente Erreger breiten sich weltweit aus

[19.05.2015] Reisende in Typhus-Endemiegebiete wie Südasien sollten sich impfen lassen. Die Therapie ist schwierig. mehr»

53. Fernreise: Mückenschutz wichtig

[18.05.2015] Mückenschutz und Tollwutprophylaxe sind wichtige Themen für die reisemedizinische Beratung. Häufige Probleme bei Fernreisen sind nämlich Malaria, Dengue-Fieber und Tierbisse. mehr»

54. Ärztetag: Patienten sollen bei Notdiensteinsätzen zuzahlen

[18.05.2015] Patienten sollten sich grundsätzlich mit einer Pauschale an Kosten für Notdiensteinsätze (Rettungsdienst, Krankenhausambulanzen und KV-Bereitschaftsdienst) beteiligen, fordert der Ärztetag. Lediglich von der Zuzahlung befreite Patienten sollten ausgenommen bleiben. mehr»

55. Herpes zoster: Impfstoff mit verbesserter Wirksamkeit

[14.05.2015] Ein neuer rekombinanter Impfstoff gegen Herpes zoster senkt das Erkrankungsrisiko alter Menschen um mehr als 90 Prozent. mehr»

56. Mühlenfeld im Video-Interview: Reformbaustelle Weiterbildung

[13.05.2015] Die Weiterbildungs­ordnung ist eine Dauerbaustelle, die BÄK-Präsident Montgomery rasch beenden will. Aus Hausarztsicht gibt es dabei aber einige Fallgruben, die nicht leicht zu beheben sind. Welche genau, schildert Dr. Hans-Michael Mühlenfeld vom Hausärzteverband Bremen im Video-Interview. mehr»

57. Typ-1-Diabetes: Besser sehen dank früher intensiver Therapie

[13.05.2015] Auch 23 Jahre nach dem Ende der groß angelegten DCCT-Studie mit Typ-1-Diabetikern zahlt sich die intensive Insulintherapie noch aus. Das zeigt eine Analyse der Diabetes-Komplikationen an den Augen. mehr»

58. Studie zeigt: Jeder Zweite über 70 hat latenten Prostata-Krebs

[12.05.2015] Bei der Hälfte der 70- bis 79-Jährigen fanden sich nach dem Tod in Autopsiestudien Prostatakarzinome, die klinisch nie in Erscheinung getreten waren. Forscher warnen daher vor Überdiagnosen beim Screening auf Prostata-Krebs. mehr»

59. Hausärzteverband fordert: Finger weg von der Honorartrennung!

[11.05.2015] Kurz vor dem offiziellen Start des Ärztetages in Frankfurt hat sich der Deutsche Hausärzteverband mit Attacken auf die KBV und die Bundesärztekammer zu Wort gemeldet. mehr»

60. Feldmann bei KBV-VV: Weiterbildung bleibt eine Baustelle

[11.05.2015] Trotz einiger Fortschritte - die Finanzierung der Weiterbildung steht weiter auf wackligen Füßen. mehr»