Freitag, 4. September 2015

51. PAVK: Bewegung statt Amputation

[29.06.2015] Bei Patienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit (PAVK) werden in Deutschland die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten nicht ausgeschöpft. Es wird zu oft amputiert. mehr»

52. HzV-Streit in Bayern: Hausärzte geben AOK Contra

[26.06.2015] Der Bayerische Hausärzteverband will im Streit um den Hausarztvertrag mit der AOK Bayern nicht nachgeben - und erwägt seinerseits juristische Schritte. mehr»

53. Wöchentliche Arbeitszeit: Die Internisten arbeiten am längsten

[25.06.2015] Eine wöchentliche Arbeitszeit von über 50 Stunden ist bei niedergelassenen Vertragsärzten weit verbreitet. Wie das Zi-Panel zeigt, arbeiten Internisten am längsten. mehr»

54. Praxiskosten: Kooperationen sind Spitzenreiter

[24.06.2015] In Gemeinschaftspraxen liegen die Gesamtaufwendungen rund ein Viertel höher als in Einzelpraxen. mehr»

55. GKV-Daten: Pertussis ist viel häufiger als bisher gedacht

[24.06.2015] In Deutschland erkranken viel mehr Menshen an Keuchhusten als bislang gedacht, zeigt eine Analyse von GKV-Daten. mehr»

56. Vertragsärzte: 41 Prozent sind unzufrieden

[24.06.2015] Viele Vertragsärzte sind mit ihrer Situation nicht glücklich. Das zeigen Ergebnisse aus dem aktuellen Zi-Praxis-Panel. mehr»

57. Fluch und Segen Internet: So schließen Ärzte Frieden mit Dr. Google

[24.06.2015] Das Internet ist für viele Ärzte Segen und Fluch zugleich. Wenn sich Patienten im Web über ihr Krankheitsbild informieren, kann das einerseits hilfreich sein, andererseits kommt es aber auch schnell zu gefährlichem Halbwissen. Ein neues Internet-Portal könnte die Lösung sein. mehr»

58. Regierung: Klares Bekenntnis zum Ausbau von Hausarztverträgen

[22.06.2015] Das Bundesgesundheitsministerium wertet die Entwicklung der hausarztzentrierten Versorgung positiv. Anlass dieser Klarstellung war eine kritische Nachfrage der Linksfraktion. mehr»

59. TU München: Allgemeinmedizin fest etabliert

[22.06.2015] Zum 1. Juli wird der Stiftungslehrstuhl in einen ordentlichen Lehrstuhl für Allgemeinmedizin umgewandelt. Doch die AOK Bayern will nicht mitfeiern. mehr»

60. Umfrage zeigt: Viel Unwissenheit rund um Masern-Impfung

[19.06.2015] Die meisten Erwachsenen wissen nicht, dass sie die Masern-Impfung brauchen. Das zeigt eine Umfrage der BZgA, die auf der Nationalen Impfkonferenz vorgestellt worden ist. Ein weiteres zentrales Ergebnis des Gipfels: Die Impfpflicht ist erstmal vom Tisch. mehr»